Stellenausschreibungen des Clusters und unserer Partnerunternehmen

 

 

MitarbeiterIn im administrativen Bereich

Wir sind ein innovatives und qualitätsorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Entwickelt werden Hard- und Softwaremodule für Bereiche wie Automotive, Medizintechnik, Industrie und Energieeffizienz. Wir entwickeln Elektronik damit Energie, Mobilität und viele Dinge des Alltags ökologischer, sicherer und leistbarer werden. 

Zur Erweiterung des Teams in Graz suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n MitarbeiterIn im administrativen Bereich. 

Aufgaben 

• Unterstützung der Assistenz der Geschäftsführung
• Mitarbeit im Quality Management
• Erstellung und Ablage von Dokumenten (Digital als auch Papier)
• Beschaffung von Materialien
• Unterstützung bei Projektberichten
• Unterstützende Tätigkeiten im Marketing Bereich
• Empfang bzw. Bewirtung von Gästen 

Voraussetzungen 

• Maturaniveau
• Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office
• Lösungsorientiert und selbständig
• Aktive Kommunikation gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Kunden
• Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen wünschenswert 

Wir bieten 

• eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit angenehmen Betriebsklima
• selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team
• zahlreiche Sozialleistungen
• Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von € 24.738,- brutto für Vollzeit vorgesehen. (lt. KV für Informationstechnologie) Das tatsächliche Gehalt gestaltet sich in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. 

Arbeitszeit und Einstufung nach Vereinbarung! 

Wenn Sie an einer vielseitigen Karriere interessiert sind, dann senden Sie uns eine Bewerbung an: office@meds.at 

Arbeiten bei MEDS 

Als langjähriger Entwicklungspartner bieten wir unseren Mitarbeitern stets abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten. Basierend auf aktuellen Projekten erhalten Sie Einblicke in Bereiche wie Automotive, Medizintechnik sowie industrieller Elektronik. Zu unseren Benefits zählen flexible Arbeitszeiten, Parkplatzmöglichkeit, vergünstigte Speisenangebote in der hauseigenen Kantine sowie Teilnahmen an Firmenevents. 

Software-Entwickler (w/m)

Wir sind ein innovatives und qualitätsorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Entwickelt werden Hard- und Softwaremodule für Bereiche wie Automotive, Medizintechnik, Industrie und Energieeffizienz. Wir entwickeln Elektronik damit Energie, Mobilität und viele Dinge des Alltags ökologischer, sicherer und leistbarer werden. 

Zur Erweiterung des Teams in Graz suchen wir zum ehest möglichen Eintritt einen Software-Entwickler (w/m). 

Aufgaben 

• Spezifikation und Umsetzung von Embedded-Software auf Mikrocontrollern und DSP
• Softwareverifikation und Modultests
• Dokumentation 

Voraussetzungen 

• Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Elektronik, Informatik oder Ähnliches
• Erfahrungen in SW-Entwicklung sowie Softwarekonzepten und Algorithmen erwünscht (C, Unix sowie Python)
• Grundkenntnisse in der Schaltungstechnik
• Grundkenntnisse im Bereich Sensorik, Steuer- und Regelungstechnik
• Begeisterungsfähig und innovative Denkweise
• Genauigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein
• Teamfähigkeit 

Wir bieten 

• eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit angenehmen Betriebsklima
• selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team
• ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
• zahlreiche Sozialleistungen
• Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von € 42.000,- brutto vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt gestaltet sich in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. 

Diese Annonce richtet sich auch an Studenten welche bereits erste berufliche Erfahrungen gesammelt haben und ihr Praxiswissen weiter vertiefen möchten. Arbeitszeit und Einstufung nach Vereinbarung! 

Wenn Sie an einer vielseitigen Karriere interessiert sind, dann senden Sie uns eine Bewerbung an: office@meds.at

Arbeiten bei MEDS

Als langjähriger Entwicklungspartner bieten wir unseren Mitarbeitern stets abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten. Basierend auf aktuellen Projekten erhalten Sie Einblicke in Bereiche wie Automotive, Medizintechnik sowie industrieller Elektronik. Zu unseren Benefits zählen flexible Arbeitszeiten, Parkplatzmöglichkeit, vergünstigte Speisenangebote in der hauseigenen Kantine sowie Teilnahmen an Firmenevents.

Projektleiter/in Kooperationsprojekte

Die Silicon Alps Cluster GmbH ist zentraler Partner für Wirtschaft, Forschung und Verwaltung im Bereich der Mikroelektronik. Gemeinsam mit einer Vielzahl von Unternehmen und Forschungseinrichtungen initiiert der Cluster die Entwicklung innovativer Produkte für die globalen Märkte.
Zur Erweiterung unseres Teams an den Standorten Graz oder Villach suchen wir eine/n Projektleiter Kooperationsprojekte.

Ihre Aufgaben:
• Pro-aktive Initiierung und Begleitung von Kooperationsprojekten zwischen Industrie und Wissenschaft
• Entwickeln und umsetzten von (inter-)nationalen Kooperationsprojekten
• Identifizieren von globalen und regionalrelevanten Geschäftschancen und Trends
• Betreuung der Cluster Mitglieder aus Industrie, Forschung und Ausbildung

Ihr Profil:
• Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) in einer relevanten Studienrichtung (Elektronik, Informatik, o.ä.)
• Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement und der Projektentwicklung
• Erfahrung im Mikroelektronik Umfeld
• Kenntnisse der nationalen und Europäischen Förderlandschaft (KOMET, FWF, EU FP7, etc.)
• Englisch in Wort und Schrift
• Hohe Kunden- und Teamorientierung
• Eigeninitiative, Umsetzungsstärke und ein autonomer Arbeitsstil
• Kontaktfreude, Offenheit für neue Trends und Freude an ständiger Weiterentwicklung

Unser Angebot:
• Ein positives und offenes Arbeitsklima
• Ein hoch engagiertes Team mit flachen Hierarchien
• Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
• Ein Gehalt ab € 3.000,– brutto pro Monat mit Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Richten Sie diese bitte per Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit an
office@silicon-alps.at.

Diskretion ist selbstverständlich.

Silicon Alps Cluster GmbH
Europastraße 12, 9524 Villach
Web: www.silicon-alps.at

Industriepraktikum/Masterarbeit: Operations Research

Wir sind auf der Suche nach motivierten Mathematik oder Informatik Studenten (w/m) die uns in den Bereichen Produktionsplanung & Supply Chain unterstützen.

Kurzinfo:

Standort: Villach Art: Vollzeit Befristung: Befristet
Entry level: Praktikum Job ID: 25738 Start: ab sofort

Aufgaben:
• Unterstützung bei der Machbarkeitsstudie mathematischer Scheduling Lösungen
• Dokumentation von Prozess- und Logistik Abläufen
• Datenanalyse und Datenbeschaffung
• Prüfen von Datenverfügbarkeit

Profil:
Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie Mathematik oder Informatik Student/in sind und Erfahrung in SQL, Oracle, MS Office haben.

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Es ist ein Gehalt von 1.333,– Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Bachelor-Studenten und ein Gehalt von 1.746,– Euro brutto p.m. (Vollzeitbasis für Studierende) für Master-Studenten vorgesehen.

weitere Informationen hier!

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

 

Infineon Technologies AG

Online bewerben unter:
https://recruitingapp-2721.de.umantis.com/Vacancies/25783/Application/New/1

Produktionsingenieur (w/m)

Für unsere Business Division NTC der Business Group Temperature & Pressure Senors suchen wir für unseren Standort Deutschlandsberg, Österreich, ab sofort einen

Produktionsingenieur (w/m)
TU, MUL, Uni, FH
Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Automatisierungstechnik o.ä.

Aufgaben:

•  Erstellen von Lastenheften und Ausschreibungsunterlagen für Sondermaschinen und -anlagen
•  Bewertung von Gestaltungsanalysen (Wirtschaftlichkeits- und Kostenrechnung)
•  Erstellen von Bedienungs- und Wartungsanleitungen, Ersatzteilkataloge
•  Baubetreuung, Bauaufsicht und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen
•  Durchführung von Konstruktionsdokumentationen, Visualisierungen und Simulationen
•  Überwachung und Optimierung von Produktionsprozessen und Anlagen an unseren Auslandsstandorten

Profil:
• Erfahrung im Produktionsumfeld von Industriebetrieben von Vorteil
• Konstruktionserfahrung mit 3D-CAD- Anwendungen (AutoCAD, Catia, SO- LID EDGE, SolidWorks)
• Kenntnisse in der Feinwerktechnik und Werkstoffkunde wünschenswert
• Abteilungsübergreifendes Arbeitsverständnis
• Hoher Grad an Selbstständigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
• Dienstreisebereitschaft
• Gutes Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: € 3.200 – € 3.700 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit der Erfahrung und Kompetenz

Wir hoffen, Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen mit guten Entwicklungsmöglichkeiten geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse schicken:

EPCOS OHG • A TDK Group Company
Personalabteilung

Mag. Eva Höfler
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg
job.db@epcos.com
www.epcos.com

Experten für Patente und Förderungen (m/w)

Für unseren Piezo and Protection Devices Business Group suchen wir für den Standort Deutschlandsberg ab sofort einen

Experten für Patente und Förderungen (m/w)
TU, MUL oder UNI
(Wirtschafts-) Ingenieurswissenschaften, Physik, Chemie, Werkstoff- wissenschaften o. ä.

Aufgaben:
• Bearbeitung von Erfindungsmeldungen aus dem Bereich F&E
• Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften in Patentfragen
• Anmeldung und Verfahrensführung von Patenten in Zusammenarbeit mit externen Patentanwälten
• Durchführung von Patentrecherchen
• Laufende Marktbeobachtung bzgl. der Patentaktivitäten des Mitbewerbs
• Technische Koordinierung der Forschungsförderungen der EPCOS OHG
• Planung, Antragsstellung und Berichtswesen von national und international geförderten F&E Projekten
• Planung und Antragsstellung der Forschungsförderungsprämie
• Kommunikation mit Förderstellen

Profil:
• Profunde Erfahrung als Techniker im Umfeld Industrie, Universität oder außeruniversitären Institutionen
• Erste Erfahrung im Bereich der gewerblichen Schutzrechte und im Bereich F&E Förderungen
• Affinität zu rechtlichen & wirtschaftlichen Fragestellungen sowie Offenheit für Innovationen
• Hohes Verantwortungsbewusstsein
• Zusatzausbildung im Rechtsbereich wünschenswert (z.B.: Masterstudium ReWiTech)
• Produkt- und Branchenkenntnisse wünschenswert
• Industrieadäquate Kommunikationskompetenz
• Analytisches Denkvermögen und selbständige Arbeitsweise
• Sehr gute Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: ab 3.600 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Wir hoffen, Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen mit guten Entwicklungsmöglichkeiten geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse schicken:

EPCOS OHG • A TDK Group Company
Personalabteilung

Mag. (FH) Stefanie Bartos, M.A
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg
job.db@epcos.com

Entwicklungsingenieur (m/w)

Für unseren Piezo and Protection Devices Business Group suchen wir für den Standort Deutschlandsberg ab sofort einen

Entwicklungsingenieur (m/w)
TU, Uni
Elektrotechnik, Elektronik, Physik o.ä.

Aufgaben:

Technischer Support unserer Kunden im Bereich Schaltungselektronik und Überführen der Anforderungen auf Bauteilebene
Verantwortung für die Einführung von innovativen Produkten im Bereich Batterietechnik und ESD Schutz
Abwicklung von Entwicklungsprojek- ten mit Schwerpunkt Serieneinführung von keramischen Bauteilen
Berichtswesen

Profil:

Erste Berufserfahrung in der Entwick- lung von elektronischen Schaltungen und Bauelementen
Erfahrung in der Messtechnik von elektronischen Bauelementen
Starke analytische Fähigkeiten und hohes Abstraktionsvermögen
Durchsetzungsstarke, teamfähige, kreative und kommunikative Persön- lichkeit
Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: € 3.200 – € 3.700 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zurÜberzahlung

Wir hoffen, Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen mit guten Entwicklungsmöglichkeiten geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse schicken:

EPCOS OHG • A TDK Group Company
Personalabteilung

Mag. (FH) Stefanie Bartos, M.A
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg
job.db@epcos.com

Prozessingenieur (m/w)

Für unsere Piezo and Protection Devices Business Group suchen wir am Standort in Deutschlandsberg ab sofort einen

Prozessingenieur (m/w)
MUL, TU, UNI oder FH
Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Physik o.ä.

Aufgaben:
• Prozessübergreifende Entwicklung, Betreuung, Verbesserung und Optimierung von unterschiedlichen Fertigungsprozessen zur Herstellung von
Hochfrequenzfiltern
• Kontinuierliche Ausbeute- und Zuverlässigkeitsoptimierung bestehender Fertigungsprozesse
• Laufende Verbesserung von Verfahren und Anlagen
• Mitarbeit an Prozess- Neuentwicklungen: Schwerpunkt Waferbonden

Profil:
• Erfahrung im Bereich Verbindungstechnik und werkstoffwissenschaftliche Vorarbeiten wäre wünschenswert
• Statistik-Kenntnisse
• Denken und Handeln in Prozessen und Lösungen
• Hoher Grad an Eigenverantwortung
• Dienstreisebereitschaft
• Gutes Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: € 3.200 – € 3.700 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Wir hoffen, Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen mit guten Entwicklungsmöglichkeiten geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse schicken:

EPCOS OHG • A TDK Group Company
Personalabteilung

Mag. Eva Höfler
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg
job.db@epcos.com
www.epcos.com

Software & Digital Design Engineer (m/w)

Für den Ausbau des European R&D Centers an unserem Standort Deutschlandsberg, Österreich, suchen wir zur Unterstützung von Schlüsselprojekten in Bereichen wie Mensch-Maschinen-Schnittstellen und haptische Systeme, intelligenten passiven Bau- elemente für die Leistungselektronik, LED Demonstratoren und Abstandssensoren ab sofort einen

Software & Digital Design Engineer (m/w)
Abgeschlossenes Universitäts- bzw. FH Studium in Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik o.ä.

Aufgaben:

• Arbeiten mit Eval-Kits für Sensor- und Aktuator-Anwendungen
• Programmieren von Microcontrollern und graphischen Anwenderschnittstellen
• Entwickeln und implementieren digitaler Konzepte, Aufbau von FPGA-basierten Prototypen
• Aktive Beiträge zum System-Design
• Zusammenarbeit mit industriellen und
wissenschaftlichen Partner

Profil:

• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung; idealerweise im Bereich Elektronikindustrie
• Programmierkenntnisse (C++, Python, VHDL oder Verilog, Matlab)
• Hohe Affinität im Bereich digitale Schnittstellen und Software-Implementierung
• Kreativität, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen
• Umsetzungsstarke Persönlichkeit
• Hohe Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit unterschiedlichsten Partnern
• Gutes Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: ab EUR 3.600 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit der Erfahrung und Kompetenz.

Wir hoffen, Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem global agierenden Elektronikkonzern geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse schicken:

EPCOS OHG • A TDK Group Company
Personalabteilung

Mag. Eva Höfler
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg
job.db@epcos.com
www.epcos.com

Entwicklungsingenieur für Piezokeramische Bauelemente (m/w)

Für unseren Piezo and Protection Devices Business Group suchen wir für den Standort Deutschlandsberg ab sofort einen

Entwicklungsingenieur für Piezokeramische Bauelemente (m/w)
TU, Uni, FH
Physik, Werkstoffwissenschaften o.ä.

Aufgaben:

Entwicklung von innovativen Piezokeramischen Bauelementen, wie z.B. CeraLink, CeraPlas, und PowerHap
Abwicklung von innovativen Piezo-Projekten für unsere weltweiten Kunden
Verantwortung für Design, Planung und Abwicklung von Vorfeldentwicklung bis zur serientauglichen Produkteinführung
Design von Piezo-Bauelementen für verschiedenste Applikationen
 Durchführung von Designstudien
Recherche von Patenten
 Erstellung von Berichten
 Durchführung von Benchmarkanalysen

Profil:

• Berufserfahrung in der Produktentwicklung in einer vergleichbaren Funktion
• Ausgeprägtes technisches Verständnis
• Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung keramischer Bauteile
• Erfahrung in Six-Sigma- und Null-Fehler-Management von Vorteil
• Starke analytische Fähigkeiten und hohes Abstraktionsvermögen
• Durchsetzungsstarke, teamfähige, innovative und kommunikative Persönlichkeit
• Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Grundgehalt: € 3.200 – € 3.700 brutto pro Monat (14 x) mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Wir hoffen, Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen mit guten Entwicklungsmöglichkeiten geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse schicken:

EPCOS OHG • A TDK Group Company
Personalabteilung

Mag. (FH) Stefanie Bartos, M.A
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg
job.db@epcos.com

SPS Senior Programmierer (m/w)

Anforderungen:

• Abgeschlossene höhere technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik
• Praktische SPS-Programmiererfahrung und Hardwarewissen Allen Bradley & (Simatic S7)
• Min 5 Jahre Praxiserfahrung in der Automatisierungstechnik (Antriebssysteme, Pneumatik)
• Selbständiges und strukturiertes Arbeiten gepaart mit ausgeprägtem Kostenbewusstsein
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Aufgaben:
• Konzepterstellung bzw. –überprüfung inkl. Visualisierung
• Anlagenprogrammierungen
• Erstellung technischer Dokumentation
• Projektbetreuung mit technischen Abklärungen intern und extern
• Schnittstellenabklärung mit externen Partnern
• Anlageninbetriebnahmen im In- und Ausland
• Schulung der Anlagenbediener des Kunden aber auch ihrer Kollegen
• Wartungs- und Servicedienste
• Fehlersuche, Programmoptimierungen
• Erstellung von Kostenschätzungen
• Optimierung und Standardisierung der Abläufe und Programmfunktionen

Das Entgelt auf Basis Vollzeitbeschäftigung beträgt € 3.500,– brutto pro Monat (14mal pro Jahr). Eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Wenn BEGEISTERUNGSFÄHIGKEIT, KUNDENORIENTIERUNG sowie

unternehmerisches DENKEN und HANDELN zur Ihren Eigenschaften zählen,

dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Email, an:

Mag. Wolfgang Lang
HR – Manager
T +43 3463 600 90 320
F +43 3463 600 90 324

wlang@tcm-systems.eu

Konstrukteur (m/w)

Wir sind ein innovatives, expandierendes Unternehmen im Bereich Automatisierungstechnik und industrieller Anlagenbau mit Sitz in Deutschlandsberg in der Steiermark.

Anforderungen:

Abgeschlossene HTL der Fachrichtung Automatisierungstechnik oder Maschinenbau
Mind. 3 Jahre Konstruktionserfahrung in der Automatisierungstechnik
Teamfähigkeit
Hohe Problemlösungskompetenz
3D-CAD-Erfahrung mit Solid Edge
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Microsoft Office
Microsoft Windows

Aufgaben:
• Eigenständige Erstellung von Konstruktionszeichnungen nach Konzeptvorgabe mithilfe eines CAD-Systems.
• Erstellung von Detailkonstruktionen
• Erstellung von Stücklisten
• Erstellung von Kostenschätzungen für Konstruktionsaufgaben
• Mitarbeit bei der Konzipierung, Planung und Realisierung von Betriebsmitteln für die Produktion mit dem Projektschwerpunkt Maschinenbau
• Ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Teammitgliedern
• Lieferantenauswahl für Zukaufteile
• Aktive Teilnahme an Projekten

Das Entgelt auf Basis Vollzeitbeschäftigung beträgt € 3.000,– brutto pro Monat (14mal pro Jahr). Eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

 

Wenn BEGEISTERUNGSFÄHIGKEIT, KUNDENORIENTIERUNG sowie

unternehmerisches DENKEN und HANDELN zur Ihren Eigenschaften zählen,

dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Email, an:

Mag. Wolfgang Lang
HR – Manager
T +43 3463 600 90 320
F +43 3463 600 90 324

wlang@tcm-systems.eu

Software-Entwickler (w/m)

Wir sind ein innovatives und qualitätsorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Entwickelt werden Hard- und Softwaremodule für Bereiche wie Automotive, Medizintechnik, Industrie und Energieeffizienz. Wir entwickeln Elektronik damit Energie, Mobilität und viele Dinge des Alltags ökologischer, sicherer und leistbarer werden.

Zur Erweiterung des Teams in Graz suchen wir zum ehest möglichen Eintritt einen Software-Entwickler (w/m).

Aufgaben:    
• Spezifikation und Umsetzung von Embedded-Software auf Mikrocontrollern und DSP– Softwareverifikation und Modultests
• Dokumentation

Voraussetzungen:
• Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Elektronik, Informatik oder Ähnliches
• Erfahrungen in SW-Entwicklung sowie Softwarekonzepten und Algorithmen erwünscht (C, Unix sowie Python)– Grundkenntnisse in der  Schaltungstechnik
• Grundkenntnisse im Bereich Sensorik, Steuer- und Regelungstechnik
• Begeisterungsfähig und innovative Denkweise
• Genauigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein
• Teamfähigkeit

Wir bieten:

• eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit angenehmen Betriebsklima
• selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team
• ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten–  zahlreiche Sozialleistungen
• Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von € 42.000,- brutto vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt gestaltet sich in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Diese Annonce richtet sich auch an Studenten welche bereits erste berufliche Erfahrungen gesammelt haben und ihr Praxiswissen weiter vertiefen möchten. Arbeitszeit und Einstufung nach Vereinbarung!

Wenn Sie an einer vielseitigen Karriere interessiert sind, dann senden Sie uns eine Bewerbung an:
office@meds.at

Als langjähriger Entwicklungspartner bieten wir unseren Mitarbeitern stets abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten. Basierend auf aktuellen Projekten erhalten Sie Einblicke in Bereiche wie Automotive, Medizintechnik sowie industrieller Elektronik. Zu unseren Benefits zählen flexible Arbeitszeiten, Parkplatzmöglichkeit, vergünstigte Speisenangebote in der hauseigenen Kantine sowie Teilnahmen an Firmenevents.

Future technologies for today’s life

Spath Micro Electronic Design GmbH

Reininghausstraße 13
A-8020 Graz
T +43 316 58 69 39 – 11
F +43 316 58 69 39 – 39

office@meds.at

www.meds.at

Projektleiter (m/w)

Anforderungen:
höhere technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau, Automatisierungstechnik
Mind. 5 Jahre Praxiserfahrung als Projektleiter in der Automatisierungstechnik
Reisebereitschaft
Teamfähigkeit
Hohe Problemlösungskompetenz
3D-CAD- Solid Edge Kenntnisse
Microsoft Office
Microsoft Windows
Selbständiges und strukturiertes Arbeiten gepaart mit Kostenbewusstsein
Englisch in Wort und Schrift

Aufgaben:
Konzipierung, Planung und Realisierung von Projekten mit dem Schwerpunkten Automatisierung und Messtechnik
Erstellung von Angeboten und Terminplänen
Erstellung von Konstruktionszeichnungen mithilfe eines CAD- Systems, bei Bedarf auch Detailkonstruktionen
Projektcontrolling
Professionelles Projekt-Management mit den Schwerpunkten Qualität, Termin und Kosten
Laufendes Monitoring zu Projektstatus und –fortschritt
Durchführung von Vorabnahmen, Übergabe und Endabnahmen
Ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Teammitgliedern
Nachhaltige Zusammenarbeit mit den Kunden
Aktive Teilnahme an anderen Projekten

Das Entgelt auf Basis Vollzeitbeschäftigung beträgt € 3.500,– brutto pro Monat (14mal pro Jahr).

Eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Wenn BEGEISTERUNGSFÄHIGKEIT, KUNDENORIENTIERUNG sowie

unternehmerisches DENKEN und HANDELN zur Ihren Eigenschaften zählen,

dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Email, an:

Mag. Wolfgang Lang
HR – Manager
T +43 3463 600 90 320
F +43 3463 600 90 324

wlang@tcm-systems.eu

Product Engineer – Automotive (m/f)

For our location in Gratkorn we are looking for a

Product Engineer – Automotive (m/f) 

Your Responsibilities:

• having product (IC) ownership in supply chain after release
• defining and driving characterization and qualification of new products and document the results
• supporting the ramp-up of new products
• tracking and reporting of product performance with respect to cost and quality
• ensuring product improvements in view of cost reduction, quality increase and technical related issues

Your Profile:

• provide a Technical University or Fachhochschule (physics, electronics)
• have basic knowledge of statistics
• show project management skills
• have gathered knowledge of quality management tools (FMEA/ DOE / 8D /) desired
• know and have experience in quality engineering, IC fabrication and IC test of advantage
• have customer orientation
• practice structured and analytical working method
• show good communication skills
• have English (proficient level)
• have German skills or willingness to learn German

NXP offers competitive compensation. Due to Austrian law we are obliged to state the minimum gross salary according to legal regulations and for this role this amounts to EUR 54.000 gross. Depending on experience and education higher remuneration is possible.

Moreover, we provide attractive benefits to our employees.

Please contact: adrian.buzdugan@nxp.com

Do you want to be a part of a semiconductor engine for the connected world and co-create the future?

Please apply via our career page: www.nxp.com/careers

Behavior modeling engineer (m/f)

For our location in Gratkorn we are looking for a

Behavior modeling engineer (m/f) 

NXP Semiconductors enables secure connections and infrastructure for a smarter world, advancing solutions that make lives easier, better and safer. As the world leader in secure connectivity solutions for embedded applications, we are driving innovation in the secure connected vehicle, end-to-end security & privacy and smart connected solutions markets.

NXP’s Automotive business unit offers sensor and processing technology that drives all aspects of the secure connected cars of today and the autonomous cars of tomorrow.

Your tasks:
• Abstract performance behavior modelling for system requirement definition
• Functional behavior modelling to enable efficient analogue verification of complex systems.
• Interacting with analogue designers and verification teams.
• Debugging issues and finding solutions for our complex mixed signal integrated circuits.

Your profile:
• University Degree in Electrical Engineering, Electronics, Physics, etc.
• 5 years or more experiences in writing behavior models
• Understanding of specifications and protocols which can be typically found in a Customer Requirement Specification
• Experience in the Matlab language
• Being able to write end 2 end Matlab model of a complex transceiver
• Good understanding of digital signal processing
• Being able to understand an electrical schematic
• Experience in Verilog AMS WREAL Language Modelling and Simulation of analogue circuits
• Being able to work in a multi disciplinary team
• Being fluent in speaking and writing of the English language

Do you want to be a part of a semiconductor engine for the connected world and co-create the future?

Please apply via our career page: www.nxp.com/careers

IoT System Security Architect (m/f)

For our locations in Austin, Gratkorn or Hamburg we are looking for a

IoT System Security Architect (m/f)

NXP Semiconductors enables secure connections and infrastructure for a smarter world, advancing solutions that make lives easier, better and safer. As the world leader in secure connectivity solutions for embedded applications, we are driving innovation in the secure connected vehicle, end-to-end security & privacy and smart connected solutions markets.

NXP’s Security & Connectivity business unit offers best-in-class security, contactless performance and the most complete solutions to produce unmatched mobile and Internet of Things (IoT) solutions.

Your responsibilities:
• Definition of IoT end-to-end security architecture
• Creation of innovative and disruptive security solutions
• Specification / Design / Review of embedded security architectures
• Risk and threats analysis of security systems
• Root cause analysis of security defects and creation of counter measures
• Technical interface to customers and to the product development team

Your Profile:
• Have a PhD/Master in Cryptography, Security, Software Engineering, Electronics, Mathematics
• Have very good experience in the design and development of Embedded Secure Systems
• Very good knowledge of SoCs and/or Smartcard/Secure Element products
• Very good understanding of end-to-end Security Solutions
• Have a strong security background
• Independent working style, but willingness to listen and to adapt
• Background on IoT products, infrastructure &protocols highly desirable
• Very good communication skills
• Strong team player
• Willingness to travel

Do you want to be a part of a semiconductor engine for the connected world and co-create the future?

Please apply via our career page: www.nxp.com/careers/IoT System Security Architect

Senior RF Designer – Automotive (m/f)

For our location in Gratkorn we are looking for a

Senior RF Designer – Automotive (m/f)

NXP Semiconductors enables secure connections and infrastructure for a smarter world, advancing solutions that make lives easier, better and safer. As the world leader in secure connectivity solutions for embedded applications, we are driving innovation in the secure connected vehicle, end-to-end security & privacy and smart connected solutions markets.

NXP’s Automotive business unit offers sensor and processing technology that drives all aspects of the secure connected cars of today and the autonomous cars of tomorrow.

Senior RF Analog Engineer you will be responsible for:
• Developing state of the art RF transceivers for automotive applications
• Adding technical implementations especially with focus on Rf design blocks (Power Amplifiers (PA), Phase Locked Loops (PLL))
• Ownership of RF subblocks
• Biasing concepts for RF circuitry.
• Defining and tracking of critical design parameters.
• Reviewing the specification parameter.
• Designing for testability (DFT) and yield improvements.
• Ensuring system setup for different RF use-cases.
• Offering support for the selected key customer.
• Interfacing with other domains such as analog-digital-RF teams

As candidate for this role you:
• Have 5 or more years of experiences within RF design for sub-GHz and GHz frequency range.
• Have designed in analog RF GHz range (Phase Locked Loops (PLL), Crystal Oscillators (XO) and Power   Amplifiers (PA), bias generators, reference circuits and Low Drop-Out regulators (LDO).
• Have experience in ultra low power design techniques (multi supply domain, clock gating) is a plus.
• Have experience in RF measurement setup in laboratory.
• Provide experience in IP specification.
• Have experience in integration and may have top level verification expertise.
• Delivered code and test coverage and formal verification tasks.
• Know basic digital synchroneous design techniques and Synthesis.

NXP is an Equal Opportunity/Affirmative Action Employer regardless of age, color, national origin, race, religion, creed, gender, sex, sexual orientation, gender identity and/or expression, marital status, status as a disabled veteran and/or veteran of the Vietnam Era or any other characteristic protected by federal, state or local law. In addition, NXP will provide reasonable accommodations for otherwise qualified disabled individuals.

Do you want to be a part of a semiconductor engine for the connected world and co-create the future?

Please apply via our career page: www.nxp.com/careers

TECHNISCHE PROJEKTLEITER VERTRIEB (M/W) | Medizintechnik & optische Technologien

WIR SIND DIE WILD GRUPPE:

Wir entwickeln und fertigen für unsere Kunden anspruchsvolle optomechatronische Systeme und Komplettgeräte. Und das mit größter Leidenschaft. Um weiter zu wachsen, suchen wir qualifizierte MitarbeiterInnen, die mit ihrem Innovationsgeist, ihrer Flexibilität und Begeisterung Spitzenleistungen entstehen lassen.

Sie sind mit Leidenschaft bei Ihren Aufgaben und erforschen mit Neugier und Initiative gerne neue Möglichkeiten? Mit Ihrem Charisma, Know-how und kommunikationsstarken Auftreten überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden? Dann sind Sie genau der/die Richtige!

Wir suchen ab sofort für unseren Standort in 9100 Völkermarkt:

TECHNISCHE PROJEKTLEITER VERTRIEB (M/W) |

Medizintechnik & optische Technologien

IHR Profil:

• Fundierte technische Ausbildung (HTL | FH | TU)
• Erfahrung in der Abwicklung von Projekten inkl. Vertriebserfahrung
• Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken und wirtschaftliches Handeln
• Gutes technisches Englisch aufgrund der internationalen Kundenkontakte
• Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung
• Proaktives Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

• Lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz

IHR Aufgabenbereich:

• Verantwortung für die Projektplanung und Betreuung von Kundenprojekten
• Strukturierte und systematische Projektbearbeitung anhand unserer Prozessrichtlinien
• Ansprechpartner für Kunden in sämtlichen Projektphasen
• Gewinnung von neuen Projekten und Kunden

• Projektcontrolling und -administration in einem agilen Projektteam

WIR bieten IHNEN:

• Eine interessante Herausforderung in einer zukunftsweisenden Branche
• Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der WILD Gruppe
• Ein Jahresbruttogehalt ab € 34.826,54,- (lt. Kollektivvertrag) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

• Ein positives und wertschätzendes Arbeitsumfeld

Mehr Informationen zu unseren Unternehmen finden Sie auf www.wild.at

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WILD GmbH
Mag. Andrea Gritsch
Wildstraße 4
9100 Völkermarkt

jobs

TECHNISCHE PROJEKTLEITER VERTRIEB (M/W) |
Medizintechnik & optische Technologien

WIR SIND DIE WILD GRUPPE:

Wir entwickeln und fertigen für unsere Kunden anspruchsvolle optomechatronische Systeme und Komplettgeräte. Und das mit größter Leidenschaft. Um weiter zu wachsen, suchen wir qualifizierte MitarbeiterInnen, die mit ihrem Innovationsgeist, ihrer Flexibilität und Begeisterung Spitzenleistungen entstehen lassen.

Sie sind mit Leidenschaft bei Ihren Aufgaben und erforschen mit Neugier und Initiative gerne neue Möglichkeiten? Mit Ihrem Charisma, Know-how und kommunikationsstarken Auftreten überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden? Dann sind Sie genau der/die Richtige!

Wir suchen ab sofort für unseren Standort in 9100 Völkermarkt:

TECHNISCHE PROJEKTLEITER VERTRIEB (M/W) |

Medizintechnik & optische Technologien

IHR Profil:

• Fundierte technische Ausbildung (HTL | FH | TU)
• Erfahrung in der Abwicklung von Projekten inkl. Vertriebserfahrung
• Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken und wirtschaftliches Handeln
• Gutes technisches Englisch aufgrund der internationalen Kundenkontakte
• Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung
• Proaktives Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

• Lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz

IHR Aufgabenbereich:

• Verantwortung für die Projektplanung und Betreuung von Kundenprojekten
• Strukturierte und systematische Projektbearbeitung anhand unserer Prozessrichtlinien
• Ansprechpartner für Kunden in sämtlichen Projektphasen
• Gewinnung von neuen Projekten und Kunden

• Projektcontrolling und -administration in einem agilen Projektteam

WIR bieten IHNEN:

• Eine interessante Herausforderung in einer zukunftsweisenden Branche
• Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der WILD Gruppe
• Ein Jahresbruttogehalt ab € 34.826,54,- (lt. Kollektivvertrag) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

• Ein positives und wertschätzendes Arbeitsumfeld

Mehr Informationen zu unseren Unternehmen finden Sie auf www.wild.at

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WILD GmbH
Mag. Andrea Gritsch
Wildstraße 4
9100 Völkermarkt

SOFTWAREENTWICKLER (M/W)

WIR SIND DIE WILD GRUPPE:

Wir entwickeln und fertigen für unsere Kunden anspruchsvolle optomechatronische Systeme und Komplettgeräte. Und das mit größter Leidenschaft. Um weiter zu wachsen, suchen wir qualifizierte MitarbeiterInnen, die mit ihrem Innovationsgeist, ihrer Flexibilität und Begeisterung Spitzenleistungen entstehen lassen.

Experten aus Elektronik, Mechanik, Optik, Software und Usability arbeiten in der WILD Gruppe in agilen Teams zusammen. Gemeinsam bieten sie geballte ENGINEERING Kompetenz entlang der gesamten Produktentwicklungsprozesskette. Zur Verstärkung unserer Entwicklungskompetenz suchen wir ab sofort eine/n:

SOFTWAREENTWICKLER (M/W)

IHR Profil:

• Abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH, HTL) mit Schwerpunkt Software-Engineering oder Elektronik
• Mehrjährige Praxis in Embedded Software Development
• Fundierte Programmierkenntnisse (C | C++)
• Erfahrung mit objektorientierter Programmierung für μC Systeme von Vorteil
• Erfahrungen in der Elektronikentwicklung und Medizintechnik von Vorteil
• Kreative und lösungsorientierte Persönlichkeit als Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz
• Kundenorientierte und zielstrebige Arbeitsweise

• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

IHR Aufgabenbereich:

• Selbständige Konzept- & Softwaresystementwicklung für kundenspezifische Lösungen
• Entwicklung von hardwarenaher Firmware (8-32Bit μController)

• Normenkonforme Verifikationen und Dokumentation für sicherheitskritische Systeme

WIR bieten IHNEN:

• Eine interessante Herausforderung in einer zukunftsweisenden Branche
• Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der WILD Gruppe
• Ein Jahresbruttogehalt ab € 37.406,60,- (lt. Kollektivvertrag) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

• Ein positives und wertschätzendes Arbeitsumfeld

Mehr Informationen zu unseren Unternehmen finden Sie auf www.wild.at

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WILD GmbH
Mag. Andrea Gritsch
Wildstraße 4
9100 Völkermarkt

Entwickler/Prüftechniker (m/w)

Mit über 250 Mitarbeitern zählt die PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH am internationalen Markt zu den führenden Komplettlieferanten von elektrotechnischen Anlagen und Automatisierungs-systemen. Dabei liegen unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Engineering, Automation, Projektierung, Industriemontagen, Energietechnik, Schaltanlagenbau, Wartung und Instandhaltung. Wir bieten unser Know-how am weltweiten Markt für Kunden aus den verschiedensten Branchen an.

Für unsere Zentrale in St.Stefan/Lavanttal suchen wir

Entwickler/Prüftechniker (m/w)

AUFGABENGEBIETE:

• Prüfen von Schaltanlagen 
• Erstellung von automatisierten Prüfabläufen 
• Überleiten der Erkenntnisse (Fehlerableitung) 
• Dokumentation 
• Kundenkontakt 
• Einspielungen Software 
• Messtechnische Aufgaben 

• Firmware Updates 

PROFIL:

• Abschluss FH Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder Universität Elektrotechnik 

• Erfahrung in der Entwicklung 

Wir bieten Ihnen einen hochinteressanten, abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem international agierenden Unternehmen. Die Entlohnung beträgt € 42.000,00 brutto/Jahr. Bei entsprechender Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation ist eine Überzahlung selbstverständlich möglich. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie Ihre weitere berufliche Entwicklung mit dem Erfolg unseres Unternehmens verbinden wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

KONTAKT: 

PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH | PMS-Straße 1, 9431 St. Stefan im Lavanttal

Frau Doris Monsberger | T: +43 050 767 9505 | E: doris.monsberger@pms.at

www.pms.at 

Anlagen- und Verfahrenstechniker (m/w)

Mit über 250 Mitarbeitern zählt die PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH am internationalen Markt zu den führenden Komplettlieferanten von elektrotechnischen Anlagen und Automatisierungs-systemen. Dabei liegen unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Engineering, Automation, Projektierung, Industriemontagen, Energietechnik, Schaltanlagenbau, Wartung und Instandhaltung. Wir bieten unser Know-how am weltweiten Markt für Kunden aus den verschiedensten Branchen an.

Für unsere Zentrale in St.Stefan/Lavanttal suchen wir

Anlagen- und Verfahrenstechniker (m/w)

AUFGABENGEBIETE:

• Verfahrenstechnische Betreuung von Projekten
• Erstellung von Concept Designs
• Entwicklung von PFDs sowie Gebäude- und Anlagenlayouts
• Durchführung des Basic Engineerings
• Auslegung/Auswahl von Prozessinstrumentierung und Bearbeitung der EMSR Schnittstelle
• Erstellung von Medien-, Instrumentierungs-, Equipment-, Armaturen- und Rohrleitungslisten
• Verantwortung in der Eingangsprüfung von Kundenanfragen und für die Umsetzung regulatorischer Vorgaben (MRL, DGRL, GMP, FDA,…)
• Erstellung von Funktionsbeschreibungen
• Erstellung von Gefahrenanalysen und Risikobeurteilungen
• Detail Engineering und verfahrenstechnische Prüfung von 3D – Modellen

• Inbetriebnahmen

PROFIL:

• Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, TU, FH)
• Mehrjährige Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen
• Unternehmerisches Denken und Handeln
• Zielorientierte, strukturierte und genaue Arbeitsweise
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse

• Zeitweilige Reisebereitschaft

Wir bieten einen hochinteressanten, abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem international agierenden Unternehmen. Die Entlohnung beträgt € 47.600,00 brutto/Jahr. Bei entsprechender Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation ist eine Überzahlung selbstverständlich möglich. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie Ihre weitere berufliche Entwicklung mit dem Erfolg unseres Unternehmens verbinden wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung. 

KONTAKT: 

PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH | PMS-Straße 1, 9431 St. Stefan im Lavanttal

Frau Doris Monsberger | T: +43 050 767 9505 | E: doris.monsberger@pms.at

www.pms.at 

Self-learning (AI) Technology and System developer

Self-learning (AI) Technology and System developer

Villach, Carinthia, Austria

Category: Research & Development, Information Technology, Artificial Intelligence, Simulations and Mathematics

Industry: Safety & Health Care, Software, Electronics

We develop and productize a self learning, non-invasive monitoring system and private social network implementation to provide safety to independent living seniors.

We are looking for …

As technology and system developer, you will participate in all steps towards the final product;

• Concept development: Guided by key market requirements, you will find approaches to reach challenging technology goals. Our objectives will make you rethink accepted technologies and find creative and novel solutions.

• Prototyping: You will convert your concepts into methods, algorithms, applications and systems. We design and build our own embedded electronics to match our applications. To allow self-learning capabilities in embedded processors, we have to use unconventional programming methods and tools.

• Verification: Self-learning systems are notoriously difficult to validate. Our approach: Simulations, Labs, Controlled Environments and Real-Life piloting. You help us to develop a lifelike single person simulator to feed the AI. You will subsequently focus on self-learning implementations with extremely low resource requirements.

• Productizing: Our development consortium has customers waiting. After successfully completing the development, the technology will be optimized to support the rapid growth into a very large market.

For more detailed information on the project, please refer to www.psysengineering.com/care or download www.psysengineering.com/index_htm_files/PSYS_DCIntro_EN.pdf

You bring …

Potential candidates have a college degree (FH), a university Bachelor degree or a Master’s degree in information technology, computer science or mathematics. You are a creative problem solver, flexible and ready to work in a start-up environment. The position is open for full-time or part-time (>40%) employment in combination with your studies.

Compensation is based on the IT-KV and adapted to your education level and relevant experience.

We are….

P.SYS, caring system KG is a growing development start-up. We specialize in methods and technologies to manage and control chaotic and non-predicable systems. We work in an open environment.

We are looking forward to meeting you!

jobs@psysengineering.com

BUSINESS DEVELOPMENT | B2B (m/w)

WIR SIND DIE WILD GRUPPE:

Die WILD Gruppe hat sich erfolgreich als strategischer Partner internationaler Kunden etabliert. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und einzigartigem Know-how in Entwicklung und Fertigung auf höchstem Niveau wurde die Basis für die nachhaltige Zusammenarbeit mit Kunden im Bereich optomechatronischer Systeme und Geräte geschaffen. Im Rahmen dieser Tätigkeit übernehmen Sie die Verantwortung für den Ausbau des Vertriebs mit Fokus Neuakquisition von Kunden und Projekten auf hohen technisch anspruchsvollen Niveau.

BUSINESS DEVELOPMENT | B2B (m/w)

IHR Profil:

• Ausgeprägtes technisches Verständnis und mehrjährige, einschlägige Erfahrung im Vertrieb und/oder Business Development sowie Key Account Management
• Branchenkenntnisse in Medizintechnik oder optischer Messtechnik erwünscht
• Erfahrung im B2B Vertrieb erwünscht sowie verhandlungssicheres Englisch
• Charismatische Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick
• Pragmatische Herangehensweise, gepaart mit unternehmerischer, wirtschaftlicher und strategischer Kompetenz

• Flexiblität und Reisebereitschaft

IHR Aufgabenbereich:

• Neukundengewinnung mit B2B Projekten auf hohem technisch anspruchsvollen Niveau
• Identifikation und Beurteilung von Marktpotenzialen sowie -trends
• Sicherstellen eines nachhaltigen Wachstums

• Mitwirkung in der strategischen Ausrichtung im Bereich Vertrieb

WIR bieten IHNEN:

• Eine interessante Herausforderung in einer zukunftsweisenden Branche
• Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der WILD Gruppe
• Ein Jahresbruttogehalt ab € 42.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

• Ein positives und wertschätzendes Arbeitsumfeld

Mehr Informationen zu unseren Unternehmen finden Sie auf www.wild.at

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WILD GmbH
Mag. Andrea Gritsch
Wildstraße 4
9100 Völkermarkt

TECHNISCHEN PROJEKTLEITER VERTRIEB (M/W)

WIR SIND DIE WILD GRUPPE:

Wir entwickeln und fertigen für unsere Kunden anspruchsvolle optomechatronische Systeme und Komplettgeräte. Und das mit größter Leidenschaft. Um weiter zu wachsen, suchen wir qualifizierte MitarbeiterInnen, die mit ihrem Innovationsgeist, ihrer Flexibilität und Begeisterung Spitzenleistungen entstehen lassen. Sie sind mit Leidenschaft bei Ihren Aufgaben und erforschen mit Neugier und Initiative gerne neue Möglichkeiten? Mit Ihrem Charisma, Know-how und kommunikationsstarken Auftreten überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden? Dann sind Sie genau der/die Richtige!

Wir suchen ab sofort für unseren Standort in 9241 Wernberg einen:

TECHNISCHEN PROJEKTLEITER VERTRIEB (M/W)

IHR Profil:

• Fundierte technische Ausbildung
• Idealerweise mind. 3 Jahre technische Vertriebserfahrung
• Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken und wirtschaftliches Handeln
• Gutes technisches Englisch aufgrund der internationalen Kundenkontakte
• Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung
• Proaktives Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

• Lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz

IHR Aufgabenbereich:

• Verantwortung für die Projektplanung und Betreuung eines Kundenprojekts
• Strukturierte und systematische Projektbearbeitung anhand unserer Prozessrichtlinien
• Gewinnung von neuen Projekten und Kunden

• Projektcontrolling und -administration in einem agilen Projektteam

WIR bieten IHNEN:

• Eine interessante Herausforderung in einer zukunftsweisenden Branche
• Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der WILD Gruppe
• Ein Jahresbruttogehalt ab € 37.406,60,- (lt. Kollektivvertrag) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

• Ein positives und wertschätzendes Arbeitsumfeld

Mehr Informationen zu unseren Unternehmen finden Sie auf www.wild.at

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WILD GmbH
Mag. Andrea Gritsch
Wildstraße 4
9100 Völkermarkt

Mitarbeiter (m/w) Entwicklung | Schwerpunkt Mechanik

WIR SIND DIE WILD GRUPPE:

Wir entwickeln und fertigen für unsere Kunden anspruchsvolle optomechatronische Systeme und Komplettgeräte. Und das mit größter Leidenschaft. Um weiter zu wachsen, suchen wir qualifizierte MitarbeiterInnen, die mit ihrem Innovationsgeist, ihrer Flexibilität und Begeisterung Spitzenleistungen entstehen lassen. Experten aus Elektronik, Mechanik, Optik, Software und Usability arbeiten in der WILD Gruppe in agilen Teams zusammen. Gemeinsam bieten sie geballte ENGINEERING Kompetenz entlang der gesamten Produktentwicklungsprozesskette.

Zur Verstärkung unserer Entwicklungskompetenz suchen wir ab sofort einen:

Mitarbeiter (m/w) Entwicklung | Schwerpunkt Mechanik

IHR Profil:

•  Abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH, HTL) im Bereich Maschinenbau/ Mechanik
•  Berufserfahrung im 3D-CAD Bereich feinmechanischer Systeme (mind. 5 Jahre im Industriebereich)
•  Erfahrung in der Leitung/Mitarbeit von Produktentwicklungsprojekten vom Prototyp bis hin zur Serienfertigung (mind. 3 Jahre)
•  Erfahrung in der Kundenkommunikation und in der Abwicklung internationaler Kundenprojekte
•  Sehr gute konzeptionelle, methodische und analytische Fähigkeiten

•  Kreative und lösungsorientierte Persönlichkeit als Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz

IHR Aufgabenbereich:

• Verantwortung von internen und externen Entwicklungsprojekten
• Angebotserstellung, Controlling und normkonforme Dokumentation
• Mechanische Konstruktion in 3D (SolidWorks) inklusive Zeichnungsableitungen
• Adaptierung und Optimierung bestehender Produkte und Komponenten in enger Abstimmung mit Kunden

• Begleitung der Projekte vom Prototypen bis hin zur Serienreife

WIR bieten IHNEN:

• Eine interessante Herausforderung in einer zukunftsweisenden Branche
• Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der WILD Gruppe
• Ein Jahresbruttogehalt ab € 37.861,74 (lt. Kollektivvertrag) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

• Ein positives und wertschätzendes Arbeitsumfeld

Mehr Informationen zu unseren Unternehmen finden Sie auf www.wild.at

 

 

Arbeiten Sie gerne in Eigenverantwortung und suchen eine sinnvolle Aufgabe in der

Sie maßgeblich zur Innovation beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

WILD GmbH
Mag. Andrea Gritsch
Wildstraße 4
9100 Völkermarkt

Lead Software Engineer

Das Testen und Verifizieren von Komponenten und Systemen für automatisiertes Fahren stellt die Forschung und Entwicklung vor neue Herausforderungen. Die ALP.Lab GmbH (Austrian Light Vehicle Proving Region for Automated Driving) stellt Testumgebungen, Testszenarien und Dienstleistungen für diese Zwecke zur Verfügung. Das Unternehmen ist ein Zusammenschluss von Automobilzuliefer-Unternehmen (AVL, Magna) und wissenschaftlichen Partnern (Joanneum Research, TU Graz, Virtual Vehicle). ALP.Lab bietet neben öffentlichen Straßen, gewidmeten Teststrecken und der zur Datenaufzeichnung notwendigen Technik auch eine vollständige Simulationsumgebung und ist damit ein einzigartiges Testlabor für die Zukunft des Fahrens.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Graz suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n:

Lead Software Engineer

Ihre Aufgaben:

• In dieser Position entwickeln und warten Sie innovative Lösungen und digitale Services für eine neuartige Cloud- Lösung im Umfeld für Automatisiertes Fahren
• Sie bringen Ihre Ideen in die Entwicklung und Definition der System- und Softwarearchitekturen ein und beschäftigen sich intensiv mit neuen Softwaretechnologien
• Simulation und maschinellen Lernen
• Parallel zu diesen Aufgaben stehen Sie in laufendem Kontakt mit allen am Projekt beteiligten internen und externen PartnerInnen
• Die Erstellung von Präsentationen, Entwicklungsberichten und Dokumentationen runden Ihre Aufgabe ab Ihre Qualifikationen:
• abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Telematik, Informatik oder vergleichbaren Fachrichtungen (Ph.D. und/oder Erfahrung)
• Erfahrung in der Planung und Umsetzung von webbasierten Softwarelösungen
• Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Azure und MATLAB (oder vergleichbare Werkzeuge)
• Grundkenntnisse: Regelungstechnik, Simulation, Modellbildung
• Grundkenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Mechatronische Systeme, Echtzeitsysteme, maschinelles Lernen, Computer vision
• Administration und Wartung
• Bereitschaft zu fallweisen projektbezogenen Dienstreisen
• gute Deutsch – und Englischkenntnisse
• Kritisches Denken
• Teamfähigkeit
• Offene Kommunikation
• Flexibilität & Einsatzbereitschaft
• Zielorientiertes Denken und Handeln

• Neugier und Motivation für die Weiterentwicklung des eigenen Verständnisses für innovative, technische Lösungen

Unser Angebot:

• Vollzeitanstellung
• Herausfordernde Aufgaben im Umfeld eines innovativen Unternehmens in Graz
• Flexible Arbeitszeitgestaltung
• Angenehme, kollegiale Atmosphäre, flache Hierarchien
• Platz für deine Kreativität und laufender Austausch mit Experten
• Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
• Ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und kreativen Team
• Gute Verkehrsanbindung, Betriebsrestaurant (Mensa)
• Bewerber/innen mit 3 Jahren spezifischer Berufserfahrung bieten wir ein Mindestbruttogehalt von €55.000,– pro Jahr. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung per Email an: thomas.zach@alp-lab.at

 

Thomas Zach
Geschäftsführer
ALP.Lab GmbH
Inffeldgasse 25f 5.OG
8010 Graz, AUSTRIA
Tel.: +43 664 9201435

Technology and System Developer

We develop and productize a self learning detection system and private social network implementation to provide safety to independent living seniors. This position is part of an FFG funded R&D project.

We are looking for …

As technology and system developer, you will participate in all steps towards the final product;

• Concept development: Guided by key market requirements, you will find approaches to reach challenging technology goals. Our objectives will make you rethink accepted technologies and find creative and novel solutions.

• Prototyping: You will convert your concepts into methods, algorithms, applications and systems. We use Oberon by Astrobe for our embedded systems and Delphi by Embarcadero for everything else. We design and build our embedded electronics to match our applications.

• Verification: Self learning AI systems are notoriously difficult to validate. We deploy a four step approach: Simulation, Living Lab, Controlled Life Environment and Real-Life piloting. You will start by helping us to develop a lifelike single person simulator to generate the data needed to feed the AI. Then we will focus on AI implementations with extremely low resource requirements.

• Productizing: Our development consortium has customers waiting. After successfully completing the development, the technology will be optimized to support the rapid growth into a very large market.

For more detailed information on the project, please refer to our care project page or download our project introduction.

You bring …

Potential candidates have a college degree (FH), a university Bachelor degree or Master’s degree in information technology, computer science or mathematics. You are a creative problem solver, flexible and ready to work in a start-up environment. The position is open for full-time or part-time employment in combination with your studies.

Compensation is based on your education level and relevant experience.

 

We are….

P.SYS, caring system KG is a growing development start-up. We specialize in methods and technologies to manage and control chaotic and non-predicable systems. We work in an open environment.

We are looking forward to meeting you!

jobs@psysengineering.com

Produktmanager / -in

Wir sind ein innovatives Technologie – Startup mit Firmensitz in Graz, welches eine neuartige IT – Lösung im Bereich Object Tracking entwickelt. Zur Ergänzung unseres bestehenden Teams suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Produktmanager / -in

Ihre Aufgaben

• Koordinaten der Produktentwicklung vom Lastenheft bis zur Produktdokumentation
• Spezifikation der Use Cases und der Produktfunktionalität
• Konzeption und Design der Systemarchitektur (im industriellem IoT – Umfeld)
• Spezifikation der User Storys für Apps (iOS, Android)
• Evaluierung und Bewertung der möglichen (integrativen) Partnersysteme (z.B. 3D – Visualisierung, IoT – Suiten, etc.) inkl. Schnittstellenspezifikation

• Konfiguration und Test des Produkts

Ihre Qualifikationen

• Fundierte technische Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität) oder vergleichbare, durch Berufserfahrung erworbene Qualifikation
• Erfahrung in der Evaluierung, Konfiguration und Anwendung von standardisierten Software – Tools
• Kenntnisse im Bereich IoT wünschenswert

• Gute Englischkenntnisse

Es erwartet Sie

• Ein spannendes Aufgabengebiet in einem boomenden Marktumfeld
• Innovative Use – Cases im IoT – Umfeld mit renommierten Unternehmen aus der Industrie
• Ein kundenorientiertes Team mit großer Erfahrung und hoher Lösungskompetenz
• Mitarbeit und -gestaltung eines aufstrebenden Technologie-Unternehmens
• Freiraum für Kreativität und Offenheit für Querdenker
• Umfangreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung
• Die Möglichkeit, von der Erfahrung eines Teams, welches bereits erfolgreiche Technologie – Startups aufgebaut hat, zu profitieren

• Ein Mindestbruttogehalt von € 2.215,- / Monat (Basis Kollektivvertrag IKT – ST1 Einsstiegsstufe) – eine Überbezahlung je nach Berufserfahrung bzw. Qualifikation ist möglich

 

Sie haben Interesse an dieser spannenden Aufgabe und möchten den Aufbau eines Startups von Beginn weg mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

SLOC GmbH

Kontaktdaten: Alec Essati

E: alec.essati@sloc.one

M: +43 (699) 170 819 71

Softwareentwickler/-in C / C++

Wir sind ein innovatives Technologie – Startup mit Firmensitz in Graz, welches eine neuartige IT – Lösung im Bereich Object Tracking entwickelt. Zur Ergänzung unseres bestehenden Teams suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Softwareentwickler/-in C / C++ 

Ihre Aufgaben

• Konzeption, Design und Weiterentwicklung der Systemarchitektur im industriellen IoT – Umfeld
• Mikrocontroller – Programmierung (Firmware)

• Konzeption und Umsetzung neuer Produktideen und Kundenanforderungen, vorwiegend im Bereich smarter Algorithmen auf spezifischen TAG’s unter Berücksichtigung der Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz

Ihre Qualifikationen

• Fundierte technische Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität) oder vergleichbare, durch Berufserfahrung erworbene Qualifikation
• Gute Kenntnisse und projektbezogene Erfahrung in der Implementierung in C / C++
• Erfahrung in der Programmierung von Mikrocontrollern sowie Kenntnisse in den Bereichen Funktechnologien (Frequenzbereiche, Übertragungsprotokolle, Bluetooth Low Energy), Low Power Mikrocontroller – Systeme, Energy Harvesting und Sensorik wünschenswert

• Gute Englischkenntnisse

Es erwartet Sie

• Ein spannendes Aufgabengebiet in einem boomenden Marktumfeld
• Innovative Use – Cases im IoT – Umfeld mit renommierten Unternehmen aus der Industrie
• Ein kundenorientiertes Team mit großer Erfahrung und hoher Lösungskompetenz
• Mitarbeit und -gestaltung eines aufstrebenden Technologie-Unternehmens
• Freiraum für Kreativität und Offenheit für Querdenker
• Umfangreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung
• Die Möglichkeit, von der Erfahrung eines Teams, welches bereits erfolgreiche Technologie – Startups aufgebaut hat, zu profitieren

• Ein Mindestbruttogehalt von € 2.215,- / Monat (Basis Kollektivvertrag IKT – ST1 Einsstiegsstufe) – eine Überbezahlung je nach Berufserfahrung bzw. Qualifikation ist möglich

 

Sie haben Interesse an dieser spannenden Aufgabe und möchten den Aufbau eines Startups von Beginn weg mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

SLOC GmbH

Kontaktdaten: Alec Essati

E: alec.essati@sloc.one

M: +43 (699) 170 819 71

1 Assistenten/in als Teilzeitkraft

S.A.M. Kuchler Electronics GmbH, Hersteller von S.A.M. Aufschnitt- Verpackungssystemen und elektronisch gesteuerten Zusatzgeräten für Feinkost Wurst/Käse.

Wir suchen für die Produktionsleitung:

1 Assistenten/in als Teilzeitkraft

IHRE AUFGABEN:

• Pflege und Anlage der geplanten Abläufe im ERP System, sowie Verwaltung der erforderlichen Stammdaten.

• Erstellen von Produktionsplänen, zugehörigen Produktionsaufträgen, deren Kontrolle und laufende Aktualisierung sowie Erfassung von Bestellungen.

IHRE FACHLICHEN KOMPETENZEN:

• Sie sind mit ERP System vertraut und verfügen über gute MS Office Kenntnisse.

• Ein technisches Verständnis sowie Maschinenbau- bzw. Werkstoffkunde sind vom Vorteil.

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung für 15h/Woche. Bruttomonatsgehalt € 698.- lt. Kollektiv Bereitschaft zur Überzahlung.

Falls Sie an dieser Herausforderung Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Arbeitszeugnisse) bitte an:

S.A.M. KUCHLER Electronics GmbH Headquarters
A-9020 Klagenfurt, Klatteweg 4-6, Austria
Tel. +43 463/43543

1 Elektroniker/in

Fritz Kuchler R&D entwickelt Aufschnitt- Verpackungssysteme und elektronisch gesteuerte Zusatzgeräte für Feinkost Wurst/Käse.

Wir suchen: 

1 Elektroniker/in

IHRE FACHLICHEN KOMPETENZEN:

Sie sind HTL-Absolvent der Fachrichtung Elektronik oder Elektroniker/Mechatroniker mit Erfahrung und Kreativität.

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung für 38,5h/Woche. Bruttomonatsgehalt € 2.294,40 lt. Kollektiv im ersten Jahr. Bereitschaft zur Überzahlung.

Falls Sie an dieser Herausforderung Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Arbeitszeugnisse) bitte an:

Fritz Kuchler R&D Research & Development
A-9020 Klagenfurt, Klatteweg 4-6, Austria
Tel. +43 463/43543