NET-Automation GmbH

NET-Automation GmbH

IoT • Industrial Automation • Research and Development

Holzinnovationszentrum 3, A-8740 Zeltweg

30
contact
Our Expertise
Contact us
Gernot Theuermann
CTO
Our Locations
NET-Automation GmbH
Holzinnovationszentrum 3, A-8740 Zeltweg

IoT  • Industrieautomation  • Forschung und Entwicklung

Internet of Things
Mit unserer inhouse entwickelten IoT Hardware NETBEE tauchen Sie in eine neue Welt der Datenerhebung und -Vernetzung ein. Die ÖBB, der Flughafen Wien und österreichische Großstädte vertrauen auf unser System. Sprechen Sie mit uns – wir begleiten Sie von der Potentialerhebung, über den Proof of Concept bis hin zum Leuchtturmprojekt.

Industrieautomation
Unser Team von Spezialisten optimiert Ihre bestehende Infrastruktur oder baut Maschinen nach individuellen Anforderungen.

Forschung und Entwicklung
Die NET-Automation hat bereits mehr als 30 F&E Projekte in den letzten 15 Jahren durchgeführt. Wir sind laufend auf der Suche nach interessanten Themen aus den Bereichen IoT und Automation und stehen gerne als Konsortialpartner oder Leistungserbringer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne !

Autarke IoT Umweltstation

Noch nie war es so einfach, Umweltdaten flächendeckend oder punktuell auf PC, Smartphone und Tablet zu übertragen. Steigern Sie die Gesundheit Ihrer Bürger und überwachen Sie Feinstaub- und Lärmbelastung als Grundlage für Verbesserungen. Mehr Sicherheit in Ihrer Stadt – dank Vibrations- und Neigungskontrolle können Objekte in Echtzeit überwacht werden. Schon 10 Minuten nach Start unserer Systeme sind sämtliche Daten übersichtlich auf Ihrer Kundenseite im Internet verfügbar – ohne Verkabelung und technische Vorkenntnisse.

Vorteile des autarken Umweltdaten-Managements:
– In 10 Minuten ist Ihre SMART City komplett online
– Mehr Lebensqualität und Sicherheit für Ihre Bürger
– Einsparungen bei Personal- und Zeitaufwand

Übernehmen Sie aktiv Verantwortung für die Gesundheit Ihre Bürger und überwachen Sie Feinstaub- und Lärmbelastung als Grundlage für Verbesserungsmaßnahmen. Steigern Sie die Sicherheit in Ihrer Gemeinde – dank Vibrations- und Neigungskontrolle können Objekte in Echtzeit überwacht werden. Schon 10 Minuten nach Start unserer Systeme sind sämtliche Daten übersichtlich auf Ihrer Kundenseite im Internet verfügbar – ohne Programmierung, Verkabelung und technische Vorkenntnisse. Noch nie war es so einfach, Umweltdaten flächendeckend oder punktuell auf PC, Smartphone und Tablet zu übertragen.
Mit der autarken NETBEE Umweltstation haben Sie alle Werte zentral in Ihrem Büro oder von zuhause aus im Blick und können gezielt über kritische Messwerte informieren und darauf reagieren. Und das ohne Personal vor Ort, 24 Stunden Tag und Nacht. Die Grenzwerte werden frei von Ihnen definiert, das System informiert Sie automatisch bei Über- oder Unterschreitung per E-Mail oder SMS.

Das autarke NETBEE IoT System misst Feinstaub PM10, Feinstaub PM2.5, Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, CO2, Lärm, Bodentemperatur und Bodenfeuchtigkeit. Eine Erweiterung auf weitere Daten wie Vibrationen, Neigung und ähnliches ist ohne weiteres möglich. Das Zeitintervall für die Messungen geben Sie frei vor. Statten Sie nicht nur einen Messpunkt aus, sondern verschaffen Sie sich einen flächendeckenden Überblick an beliebig viele Checkpoints. IoT, das Internet der Dinge, macht es möglich – auf einer Webseite sehen Sie alle Werte auf einen Blick.
Kritische Grenzwerte können Sie ganz einfach auf Ihrer persönlichen Kundenseite festlegen und sich per E-Mail oder SMS informieren lassen. Das System wird auf einem Masten installiert und ist sofort einsatzbereit. Durch den integrierten Akku sowie das Solarpanel ist die Spannungsversorgung autark gesichert und ein reiner Akkubetrieb möglich.

Produktblatt NETBEE Autark

IoT Messsystem CO2

Das Infektions-Risiko für Corona und viele andere Erkrankungen ist in geschlossenen Innenräumen mit schlechter Luftqualität am höchsten. Lüften lautet daher das Schlagwort – nur wann müssten Fenster geöffnet werden und wann soll man sie wieder schließen, um Energieverluste zu vermeiden? Die Konzentration von Aerosolen und CO2 verläuft parallel, daher kann ein CO2 Messsystem verlässliche Antworten auf diese Fragen geben. Unser IoT System wird ohne Eingriff in die Hausinstallation nachgerüstet. Es vernetzt beliebig viele Räume an beliebig vielen Standorten und zeigt alle Werte zentral im Internet an. Der Zeitaufwand für Installation und Inbetriebnahme beträgt pro System weniger als 1 Minute. Alarmmeldungen via SMS oder E-Mail machen aktiv auf schlechte Luftqualität aufmerksam.

NETBEE CO2NCENTRATION entfaltet seinen Nutzen in allen Inneräumen, in denen sich mehrere Personen aufhalten. Dies sind beispielsweise öffentliche Verwaltungs- und Regierungsgebäude, Museen, Kindergärten, Altenheime, Strafvollzugsanstalten, Sportstätten, Schule oder Krankenhäuser. Übergeordneten Instanzen steht ein kumuliertes Datenmanagement über sämtliche Standorte zur Verfügung. Die Örtlichkeiten werden vernetzt überwacht und mögliche Krankheitsfälle können aufgrund der Dokumentation der Daten mit der Luftqualität in den Räumlichkeiten in Relation gestellt werden. Außerdem stellen die Systeme einen nachhaltigen Nutzen dar, auch nach Abklingen der Corona Pandemie. Ein niedriger CO2 Gehalt in Schulen, Büros bzw. geschlossenen Räumen verringert generell das Risiko der Übertragung von Krankheiten und steigert nachweislich die Leistungsfähigkeit.

Produktblatt NETBEE CO2NCENTRATION

IoT Bodenfeuchte Messung

Das System misst den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens zeitgleich an 4 Messstellen, zusätzlich werden Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit erhoben. Der besondere Nutzen liegt in der IoT (Internet of Things) Funktionalität und der autarken Energieversorgung.

Das weltweite Klima verändert sich deutlich. Im Winter fällt mehr Niederschlag und die Temperaturen erhöhen sich, gleichzeitig treten im Sommer immer häufiger Extremwetterereignisse auf, zum Beispiel Dürreperioden oder Starkniederschläge. Die veränderten Niederschlagsbedingungen bewirken, dass Böden im Winter und Frühjahr stärker vernässen, im Sommer und Herbst trocknen sie dagegen häufiger aus. Das NETBEE Bodenfeuchte Messsystem bietet eine solide Datengrundlage, um Variablen wie Düngung, Bepflanzung, Wetter und Bodenfeuchte in Relation zu stellen. Das Ziel ist, Optimierungsmaßnahmen für den Landwirt ableiten zu können um beste Voraussetzungen für die Qualität der Böden und den Ernteertrag zu schaffen.

Mittels neuester IoT Technologie kann dies erreicht werden:
• Mit einer hochqualitativen Datenerhebung die nicht punktuell ist, sondern über die gesamte Vegetationsperiode reicht mit 4 Messstellen pro System.
• Die Übertragung der Daten erfolgt in die Cloud. Damit können diese abgerufen und eingesehen werden, ohne dass der Landwirt selbst vor Ort sein muss. Außerdem können Daten gespeichert und im Nachhinein in Relation gebracht werden bzw. die Entwicklung über Jahre verglichen werden. Besonders interessant sind die integrierten Sensoren für Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit, die den Zusammenhang zwischen Bodenfeuchte und Wetterbedingungen sichtbar und nachvollziehbar machen.
• Beliebig viele Messsysteme an beliebig vielen Stellen können auf nur einer Kundenoberfläche visualisiert und verwaltet werden.

Die besonderen Vorteile des NETBEE Systems liegen in seiner IoT Funktionalität und der autarken Energieversorgung:
IoT Funktionalität: Bestehende Systeme am Markt müssen vom Landwirt mit auf das Feld genommen werden, die Daten werden am Feld erhoben und abgelesen. Es handelt sich um eine punktuelle Messung und eine lokale Datenanzeige, die eine Person vor Ort erfordert. Das NETBEE System wird fix am Feld installiert und liefert Daten über den gesamten Zeitraum der Vegetationsperiode. Die Daten werden automatisch in die Cloud übertragen, technische Vorkenntnisse oder eine Konfiguration ist nicht notwendig. Die Feuchtemessung findet stets am exakt gleichen Ort statt. Daraus ergibt sich eine hohe Aussagekraft der Bodenfeuchte Daten, werden diese zum Beispiel in Verbindung mit dem Wetter, der Düngung oder der Bepflanzung gebracht. Dies ist auch im Nachhinein über Jahre möglich, da Daten in der Online-Oberfläche dokumentiert und gespeichert werden können. Der Landwirt kann die Bodenfeuchte und weitere Messwerte jederzeit und örtlich ungebunden über das Internet abrufen, zum Beispiel via Handy oder Tablet. Die Datenspeicherung und Visualisierung erfolgen in der NET-Automation Daten Cloud. Die Messdaten werden in einem einstellbaren Intervall an die Cloud übertragen. Der Standardintervall ist 15 Minuten. Ein Datenexport ist jederzeit über CSV Export oder integrierte Datenschnittstelle (API) möglich.
Autarke Energieversorgung: Das System kann freistehend montiert werden, die Energieversorgung wird mittels eines PV-Moduls gewährleistet. Daraus ergibt sich ein sehr niedriger Aufwand für Installation und Wartung.

IoT Bodenfeuchte Messsystem

IoT Gülle Entnahme- und Verwaltungssystem

Händische Dokumentation, Schätzungen der Mengen und das bei 24 Stunden Betrieb in den Stoßzeiten. So sieht der Alltag in vielen große Güllelagern noch immer aus. Mit NETBEE geht das einfacher – Sie sehen rund um die Uhr sämtliche Vorgänge in Echtzeit und auch die Abrechnung wird zum Kinderspiel. Der Kunde oder Landwirt meldet sich mit einem Chip an und wird eindeutig identifiziert. Das System überträgt alle Daten wie den Benutzer, die Start- und Endzeit und natürlich die exakt entnommene Güllemenge vollautomatisch ins Internet.

Produktblatt Gülle Entnahme- und Verwaltungssystem

Automatisierter Hochtemperaturofen

Der Hochtemperaturofen dient zur Verschleißprüfung von zylindrischen
Materialien (Prüfkörper) bei unterschiedlichen Temperaturen bis 1650°C, in variablen Schlackenarten und Rotationsgeschwindigkeiten. Die Anlage besteht aus einem Hochtemperaturofen, einem Messsystem zur Zustandserfassung des Prüfkörpers (Gewichtsmessung, 3D-Vermessung, Viskosimeter), einer automatischen Schlackenprobenentnahme und einer Kontrolleinheit zur automatischen Steuerung des Versuchsablaufes und zur Erfassung sämtlicher Messdaten.

Produktblatt Hochtemperaturofen

Clipmontage Automat für die Automobilindustrie

Der Clipmontage Automat dient der automatisierten Bestückung von Druckgussteilen mit Automotive Montageklammern der Automobilindustrie. Maximale Leistung und Präzision dank automatischer Vereinzelung der als Schüttgut zugeführten Klammern, intuitive Bedienung, ein Hochleistungsroboter und laufende automatische Qualitätskontrolle.

Clipmontage Automat