Steirische Wirtschaftsreise Vietnam | Hanoi, Haiphong und Ho Chi Minh City

Map Unavailable

Datum/Zeit
Date(s) - 15.10.2022 - 21.10.2022
Ganztägig

Kategorien


Urbane Technologien, Mobilität, Umwelt & Anlagenbau

Die vietnamesische Wirtschaft geht von den urbanen Zentren Ho Chi Minh City und Hanoi aus. Beide Städte stehen aber auch vor immensen Herausforderungen in den Bereichen Infrastruktur, Mobilität und Umwelt. Urbane Konzepte und Infrastrukturzulieferungen sind daher ebenso gefragt wie Verkehrs-, Umwelt- und Energietechnologien. Für Anlagenbau und Technologiekooperationen stehen die Zeichen nach der Pandemie ebenfalls gut, denn aufgeschobene Investitionen werden sowohl vom Privatsektor als auch der öffentlichen Hand nachgeholt.

Das AußenwirtschaftsCenter Ho Chi Minh City veranstaltet die österreichweite Wirtschaftsmission „Technologien für urbane Räume und Industrie in Vietnam“ nach Hanoi, Haiphong und Ho Chi Minh City. Das ICS organisiert im Rahmen dieser Wirtschaftsmission eine steirische Delegationsreise unter der Leitung von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

  • Auf dieser Wirtschaftsmission gibt es Termine bei Regierungsbehörden und ein Wirtschaftsforum mit der Stadt Ho Chi Minh City. Darüber hinaus haben die teilnehmenden Firmen die Möglichkeit zu individuellen Geschäftsterminen.
  • Besuche von bekannten Industrieunternehmen (bspw. VinFast LLC) und Smart City Projekten
  • Die Veranstaltung richtet sich an österreichische Unternehmen mit Geschäftsinteressen in den Sektoren Infrastrukturzulieferungen, Kommunaltechnik (urbane Technologien), Mobilität, Energieeffizienz, Umwelt und Anlagenbau

Anmeldeschluss ist der 10. August 2022.