89. Digitaldialog | Green Technologies for a Sustainable Future

Map Unavailable

Datum/Zeit
Date(s) - 01.03.2022
17:00 PM - 19:00 PM

Kategorien


Green Technologies for a Sustainable Future

Das Thema “Green Technologies for a Sustainable Future” behandelt technische Maßnahmen zur Erreichung der europäischen Klimaziele aus verschiedenen Blickwinkeln. Aufgezeigt werden die Kreislaufwirtschaft und die Material-Aspekte im Hinblick auf eine grünere Industrie. Neue Produktionsverfahren, die durch den 3D-Druck ermöglicht werden, werden beim 89. Digitaldialog ebenso vorgestellt wie der Lehrgang “Smart Materials” der FH Kärnten.

Referenten

  • Lisa-Marie Faller | FH Kärnten gemeinnützige Gesellschaft mbH | Smart from the Start through Additive Fabrication
  • Mateusz Wielopolski | ÆVOLUTION Circular Materials Innovation | Welche Rolle nehmen Materialien beim Design kreislauffähiger Produkte ein und wie beeinflussen sie unsere Wahrnehmung von Nachhaltigkeit?
  • Pascal Nicolay | FH Kärnten gemeinnützige Gesellschaft mbH | Smarte Materialien für eine grünere Industrie
  • Willem Maat | Philips Austria GmbH | Wirtschaftliche und nachhaltige Auswirkungen der additiven Fertigung für Rapid Tooling

Moderator: Alexander Elbe | FH Kärnten gemeinnützige Gesellschaft mbH

Partner

Der Digitaldialog ist eine Veranstaltungsreihe des Silicon Alps Clusters, die in Kooperation mit folgenden Partnern durchgeführt wird:

Hinweise

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, findet dieser Digitaldialog online statt. Kurz vor der Veranstaltung wird der Link zur Veranstaltung via E-Mail an alle angemeldeten Personen geschickt.


Die Veranstaltungssprache ist Deutsch (Ausnahme: Der Vortrag von Lisa-Marie Faller ist auf Englisch). Die Teilnahme ist kostenfrei.


Die Veranstaltung wird unterstützt vom Green Tech Cluster.



Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der elektronischen Datenverarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten sowie der Zusendung elektronischer Post zu Informations- und Werbezwecke von den Veranstaltern Silicon Alps Cluster GmbH, JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH, IT-Community Styria, Fachhochschule Kärnten – Gemeinnützige Privatstiftung zum Zweck der Abwicklung der Veranstaltung zu.

Bei dieser Veranstaltung können Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen Sie erkennbar sind und die für die Öffentlichkeitsarbeit des Silicon Alps Clusters zeitlich unbeschränkt genutzt werden könnten. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich mit den Foto- und/oder Videoaufnahmen einverstanden und stimmen einer Verbreitung der Foto- und/oder Videoaufnahmen zu den oben genannten Zwecken zu. Sie können diese Erklärung jederzeit widerrufen. Dieser Widerruf gilt für alle zukünftigen Veröffentlichungen, nicht jedoch für bereits erfolgte Publikationen.


Pläne können sich ändern… Die Teilnahme an diesem Event ist für jeden kostenlos. Umso mehr ist es für uns wichtig, eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Veranstaltungsorganisation gewährleisten zu können. Daher bitten wir Sie bei Nichtteilnahme sich unter digitaldialog@silicon-alps.at abzumelden. Wir danken für Ihr Verständnis!

Anmeldung

Bookings closed