88. Digitaldialog | Internet of Things

Map Unavailable

Datum/Zeit
Date(s) - 25.01.2022
17:00 PM - 19:00 PM

Kategorien


Internet of Things: Wenn “Dinge” reden könn(t)en…

Five o’Clock: It’s IoT Time!

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) umfasst ganz allgemein jedes Objekt, das mit dem Internet verbunden werden kann; dazu zählen beispielsweise Maschinen, Autos und mobile Endgeräte. Blickt man etwas genauer hin, dann bezeichnet das IoT verbundene Dinge, die mit Sensoren, Software und anderen Technologien ausgestattet sind, um Daten zu übertragen und zu empfangen. Im Rahmen des 88. Digitaldialogs werden spannende IoT-Anwendungen aus der Silicon Alps Region von bzw. für kleine(n) und große(n) Unternehmen bzw. Forschungseinrichtungen vorgestellt.

Referenten

  • Kay RÖMER | Institutsleiter Technische Informatik, TU Graz | “Internet der Dinge – aber bitte verlässlich und sicher!”
  • Gernot THEUERMANN | CTO, NET-Automation GmbH | “Internet der Dinge – Ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten”
  • Stefan SCHAFRANEK | CEO, DIH Süd GmbH | “Internet der Dinge – Spielplatz nur für die Großen?”
  • Markus PISTAUER | CEO, CISC Semiconductor GmbH | “Internet der Dinge – Wo Menschen mit Dienstleistungen und Produkten verbunden werden”

Partner

Der Digitaldialog ist eine Veranstaltungsreihe des Silicon Alps Clusters, die in Kooperation mit folgenden Partnern durchgeführt wird:

Hinweise

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, findet dieser Digitaldialog online statt (Microsoft Teams). Kurz vor der Veranstaltung wird der Link zur Veranstaltung via E-Mail an alle angemeldeten Personen geschickt.


Die Veranstaltungssprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der elektronischen Datenverarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten sowie der Zusendung elektronischer Post zu Informations- und Werbezwecke von den Veranstaltern Silicon Alps Cluster GmbH, JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH, IT-Community Styria, Fachhochschule Kärnten – Gemeinnützige Privatstiftung zum Zweck der Abwicklung der Veranstaltung zu.

Bei dieser Veranstaltung können Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen Sie erkennbar sind und die für die Öffentlichkeitsarbeit des Silicon Alps Clusters zeitlich unbeschränkt genutzt werden könnten. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich mit den Foto- und/oder Videoaufnahmen einverstanden und stimmen einer Verbreitung der Foto- und/oder Videoaufnahmen zu den oben genannten Zwecken zu. Sie können diese Erklärung jederzeit widerrufen. Dieser Widerruf gilt für alle zukünftigen Veröffentlichungen, nicht jedoch für bereits erfolgte Publikationen.


Pläne können sich ändern… Die Teilnahme an diesem Event ist für jeden kostenlos. Umso mehr ist es für uns wichtig, eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Veranstaltungsorganisation gewährleisten zu können. Daher bitten wir Sie bei Nichtteilnahme sich unter digitaldialog@silicon-alps.at abzumelden. Wir danken für Ihr Verständnis!

Anmeldung

Bookings closed