87. Digitaldialog | Sustainable Systems

Map Unavailable

Datum/Zeit
Date(s) - 30.11.2021
17:00 PM - 19:00 PM

Kategorien


87. Digitaldialog | Sustainable Systems – Digitally Driven

Sei es Gesellschaft, Raumgestaltung oder ein Unternehmen mit seinen Produkten und Dienstleistungen – all diese Systeme stehen vor der Herausforderung einer nachhaltigen Gestaltung. Damit ist gemeint, dass ein System langfristig Bestand hat, indem neben wirtschaftlichen auch soziale und ökologische Aspekte eine Rolle bei der Systementwicklung spielen. Die Digitalisierung bietet vielversprechende Möglichkeiten, um nachhaltige Systeme zu entwickeln und damit langfristige Werte zu schaffen und zu erhalten. Beispielgebend sind hierbei Plattformen, die Vernetzung, Co-Creation, Kollaboration oder Informationstransparenz in unterschiedlichen Domänen der Systemgestaltung schaffen. Informations- und Kommunikationstechnologien dienen dabei als Werkzeuge zur Umsetzung neuer Konzepte wie der intelligenten Stadt („Smart City“) oder der Kreislaufwirtschaft („Circular Economy“). Die Digitalisierung ist dabei nicht nur ein „Enabler“, sondern muss auch selbst mit der Nachhaltigkeitsbrille betrachtet werden. So ist eine Beurteilung der ökologischen Tragfähigkeit von hoher Relevanz, was einer Bewertung und Analyse von Systemen und Systemkomponenten bedarf.

Im Rahmen des 87. Digitaldialogs unter dem Titel „Sustainable Systems“ werden Einblicke in die Gestaltung nachhaltiger Systeme aus der Perspektive von Wissenschaft, Unternehmen und Gesellschaft vorgestellt und diskutiert. Durch die Veranstaltung führt Berndt Jesenko (FH Campus 02).

Referenten

  • René Kollmann | Strateco | “Bewertung der ökologischen Nachhaltigkeit – am Beispiel Cloud Services”
  • Josef Schöggl | Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung der Karl-Franzens-Universität Graz | “Auf dem Weg zur digitalen und nachhaltigen Kreislaufwirtschaft? Herausforderungen, Potentiale und Status Quo”
  • Franziska Schruth | Stadtlabor | “Smash – teilen und tauschen in der My Smart City Graz”

Flyer

87. Digitaldialog

Hinweise

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, findet der 87. Digitaldialog online statt. Kurz vor der Veranstaltung wird der Link zur Veranstaltung via E-Mail an alle angemeldeten Personen geschickt.

 


Der Digitaldialog ist eine Veranstaltungsreihe des Silicon Alps Clusters, die in Kooperation mit folgenden Partnern durchgeführt wird: FH Campus 02Joanneum ResearchIT Community Styria und FH Kärnten.


Durch drücken auf den „Buchung abschicken“ Button stimmen Sie der elektronischen Datenverarbeitung und Übermittlung meiner Daten sowie der Zusendung elektronischer Post zu Informations- und Werbezwecke von den Veranstaltern Silicon Alps Cluster GmbHCampus02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbHJOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbHIT-Community Styria, Fachhochschule Kärnten – Gemeinnützige Privatstiftung zum Zweck der Abwicklung der Veranstaltung zu.

Bei dieser Veranstaltung können Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen Sie erkennbar sind und die für die Öffentlichkeitsarbeit des Silicon Alps Clusters zeitlich unbeschränkt genutzt werden könnten.Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich mit den Foto- und/oder Videoaufnahmen einverstanden und stimmen einer Verbreitung der Foto- und/oder Videoaufnahmen zu den oben genannten Zwecken zu. Sie können diese Erklärung jederzeit widerrufen. Dieser Widerruf gilt für alle zukünftigen Veröffentlichungen, nicht jedoch für bereits erfolgte Publikationen.


Pläne können sich ändern.

Die Teilnahme an diesem Event ist für jeden kostenlos. Umso mehr ist es für uns wichtig, eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Veranstaltungsorganisation gewährleisten zu können. Daher bitten wir Sie bei Nichtteilnahme sich unter digitaldialog@silicon-alps.at abzumelden. Wir danken für Ihr Verständnis!

Anmeldung

Bookings closed