65. Digitaldialog | Smart Production – Beiträge zur Agilität in Unterstützungsprozessen

Loading Map....

Datum/Zeit
Date(s) - 28/05/2019
17:00 - 20:00

Veranstaltungsort
FH Kärnten | Campus Villach

Kategorien


65. Digitaldialog | Smart Production – Beiträge zur Agilität in Unterstützungsprozessen

Eine wesentliche Motivation, um als Unternehmen in Richtung Smart Production zu gehen, ist die Verbesserung der Fähigkeit zur Anpassung an ein sich wandelndes Umfeld (Agilität).

Smart Production ist daher auch ein Thema der Fertigungslogistik und der Beschaffung von Maschinen und Anlagen. Am 65. Digitaldialog behandeln wir daher Fragen bezüglich gesteigerter Agilität durch autonome Transportsysteme, agiler Lösungen bei der Kommissionierung im Produktionslager sowie einer umfassenden Strategie für einen möglichst effektiven Beschaffungsprozess bei Maschinen und Anlagen, welche agile Zielsetzungen der Fertigung möglichst rasch erfüllen.

PROGRAMM

17:00  Registrierung & Get-together

17:30  Begrüßung und Moderation
Erich HARTLIEB & Roland WILLMANN | FH Kärnten

17:40   Autonomous Guided Material Management by AGV´s 
Siegfried SEUFZER| Philips

18:00   Agiler Arbeitsplatz zur Kommissionierung
Florian SONTOWSKI | Blumenbecker

18:20   Machine connectivity – the rocky road to the conformance of factory requirements
Michael ARNOLD | PEER Group

18:40   Publikumsfragen und Diskussion

19:00   Ausklang und Networking

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist kostenfrei.

Das Programm finden Sie hier als Download.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 


Durch drücken auf den „Buchung abschicken“ Button stimmen Sie der elektronischen Datenverarbeitung und Übermittlung meiner Daten sowie der Zusendung elektronischer Post zu Informations- und Werbezwecke von den Veranstaltern Silicon Alps Cluster GmbHCampus02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbHJOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbHIT-Community Styria, Fachhochschule Kärnten – Gemeinnützige Privatstiftung zum Zweck der Abwicklung der Veranstaltung zu.

Bei dieser Veranstaltung können Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen Sie erkennbar sind und die für die Öffentlichkeitsarbeit des Silicon Alps Clusters zeitlich unbeschränkt genutzt werden könnten.Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich mit den Foto- und/oder Videoaufnahmen einverstanden und stimmen einer Verbreitung der Foto- und/oder Videoaufnahmen zu den oben genannten Zwecken zu. Sie können diese Erklärung jederzeit widerrufen. Dieser Widerruf gilt für alle zukünftigen Veröffentlichungen, nicht jedoch für bereits erfolgte Publikationen.

Anmeldung