RFID-Hotspot: Infineon Technologies Valuable through security?

RFID-Hotspot: Infineon Technologies

Valuable through security?

This event in German language will take place at Infineon Technologies Graz on March 21st, 16:00

Program:https://www.sfg.at/RFID-Hotspot-Infineon/

Registration:https://www.sfg.at/cms/393/5571/anmeldung/

 

Dienstag, 21.03.2017 ab 16:00 Uhr
Infineon Technologies Austria AG, Babenbergerstraße 10, 8020 Graz

Die Frage, ob Produkte durch erhöhte Sicherheit ihren Wert steigern bzw. wer für diese aufkommt, ist nicht trivial, vielmehr ist es eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Der österreichische Leitbetrieb Infineon Technologies steht als Host des nächsten RFID-Hotspots zu dieser Thematik gerne zur Verfügung.

Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit sind drei der wesentlichen Bedürfnisse der modernen Gesellschaft. Das sind auch die zentralen Herausforderungen, die Infineon mit seinen Halbleiter- und Systemlösungen adressiert. Ob im Auto, im Smartphone, in der Industrieelektronik oder bei Geldkarten und Ausweisen – Know How von Infineon steckt in vielen Anwendungen des Alltags. Innovation lautet das treibende und gleichzeitig verbindende Element über alle Produktgruppen hinweg – von Analog- und Mixed-Signal-Schaltungen über Hochfrequenz- und Leistungshalbleiter bis hin zu Embedded Control Lösungen.

Nutzen Sie die Veranstaltung zum Vernetzen mit interessierten Menschen aus Forschung und Wirtschaft. RFID-Anwendungen können Sie live über Demonstrationen der Projektpartner erleben.

Ganz besonders freut uns, dass wir mit dem Silicon Alps Cluster den perfekten Partner für die Weiterführung der Aktivitäten des RFID-Hotspots gefunden haben. Ergreifen Sie die Gelegenheit und besprechen mit dem neuen Geschäftsführer – Herrn Günther Lackner – die zukünftige Ausrichtung der Veranstaltungsreihe.