Quantenforschung und -technologie: 2,7 Mio. Euro für 5 neue Projekte. Weitere FFG Ausschreibung im Juni 2020!

Ergebnisse der 2. Ausschreibung von FFG und FWF liegen vor: 

 Die drei von der FFG geförderten Projekte im Überblick:

  • Silicon Austria Labs GmbH: Quantum Sensorics for Power Electronics
  • Universität Innsbruck, Institut für Mechatronik: Agile Laser Feedback for Quantum Computing
  • AIT Austrian Institute of Technology GmbH: Entwicklung eines Verschlüsselungssystems basierend auf Quantenschlüsselverteilung

Die Mittel für die nun genehmigten Projekte im Rahmen der QFTE-Ausschreibung stammen von der Österreichischen Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung und wurden von der FFG mit Unterstützung des Wissenschafts- und Forschungsministeriums (BMBWF) eingeworben. Weitere Informationen zu den von der FFG geförderten Projekten finden Sie in der Projektdatenbank unter https://projekte.ffg.at/

Die zwei vom FWF geförderten Projekte im Überblick:

  • Universität Innsbruck, Institut für Experimentalphysik: Ein MEMS-basierter Ionen-Knotenpunkt im Quantennetzwerk
  • Universität Innsbruck, Institut für Experimentalphysik: Integrierte Quantenentfernungsmessung

FFG plant weitere nationale Ausschreibung im Juni 2020!
Weitere Informationen zu den vom FWF geförderten Projekten finden Sie unter https://www.fwf.ac.at/de/news-presse/news/nachricht/nid/20200402-2504/

Kontakt

Dr. Fabienne Nikowitz

Dr. Fabienne Nikowitz

T +43 5 7755 5081
fabienne.nikowitz@ffg.at