PILZ Safety & Security Network Conference for all Industries: 16-18 September 2020, Flughafen Graz

Der Herbst im Zeichen der Sicherheit. 

Automatisierungsspezialist Pilz gestaltet den Herbst im Zeichen der Sicherheit und veranstaltet von 16.-17. September 2020 die Safety&Security Network Conference for all industries. Nach einer weltweiten Cyber-Attacke auf Pilz hat sich einmal mehr bestätigt, wie wichtig es ist, Systeme sowie Maschinen zu schützen – und damit auch den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Die Erfahrungen im Umgang mit diesem Angriff und die daraus abzuleitenden Potenziale werden neben weiteren spannenden Themen bei der SAFETY&SECURITY 2020 tonangebend sein.

Die Safety&Security Network Conference ist ein motivierendes und inspirierendes Veranstaltungsformat, mit dem Ziel den Teilnehmern einen beträchtlichen Mehrwert in ihrem täglichen Tun zu liefern. Die gezielte Auswahl der Vortragenden und Themen nach Aktualität, Relevanz und Informationsgehalt, hochkarätige Keynotes, innovative Veranstaltungselemente wie der Safety&Security StartUp-Pitch und das ansprechende Rahmenprogramm versprechen eine spannende Veranstaltung, die sie nicht versäumen sollten

Melden Sie sich jetzt an und erleben sie spannende Expertenvorträge ua. von Andritz, PJ Monitoring, Limes, und viele mehr, außerdem Top Keynotes von dem bekannten Profiler und Kriminalpsychologen Dr. Thomas Müller, Dr. Philipp Amann von Europol und dem Extremsportler und Beststellerautor Wolfgang Fasching.

Programm unter: https://safetyandsecurity.at/wp-content/uploads/2020/05/PILZ_Safety-Security_Programm.pdf

FÜR SILICON ALPS KOOPERATIONSPARTNER: Bitte bei der Anmeldung im Feld Anmerkungen „Silicon Alps“ anführen! Dann erhalten sie bei Anmeldung bis Ende Juni einen 10% Clusterrabatt auf den vollen Ticketpreis.

Details zur Agenda, dem Programm und Anmeldung unter: www.safetyandsecurity.at