P.SYS Projektgruppenmeeting „Detect & Connect“

P.SYS

Nach 15 Monaten ist das erste Forschungsjahr des vom FFG & KWF geförderten „Detect & Connect“-Projektes von P.SYS caring systems KG abgeschlossen. Nach einem schwierigen Start konnten wir im zweiten Halbjahr an Dynamik gewinnen und machen mittlerweile große Fortschritte. Vor kurzem begann unser zweites Forschungsjahr (FJ2).

Am 25. Mai 2018 fand das 2. P.SYS Projektgruppenmeeting im Hotel Schönruh am Faakersee statt. Das jetzt 10-köpfige P.SYS-Team und die neuen Projektpartner wurden vorgestellt und die quantifizierten Ziele des „Detect & Connect“-Projektes präsentiert.

Den Konsortialpartnern wurden die bisherigen Entwicklungen und Fortschritte gezeigt und die anstehenden Entwicklungsaufgaben für FJ2 wurden in die Diskussionsrunde geworfen und anschließend verteilt. Pilotprojekte zur Validierung des Detect-Moduls in Pflegeeinrichtungen und des Connect-Moduls in Quartierumgebungen sind in Österreich, Deutschland, Belgien und den Niederlanden in Vorbereitung.

Daneben sind wir aber auch auf der Suche nach gut verbundenen, sozialen Investoren, die unser Projekt unterstützen möchten.

Das P.SYS Vorhaben für dieses Jahr ist kein geringeres als die Entwicklung eines funktionierenden selbstlernenden Systems.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: http://www.psysengineering.com.



WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com