Livestream zum 77. Digitaldialog | COREMED – Zukunft der Medizin

Livestream zum 77. Digitaldialog | COREMED – Zukunft der Medizin

Der Live-Stream vom 77. Digitaldialog // COREMED – Zukunft der Medizin beginnt heute um 17:30 Uhr. 
Den Livestream finden Sie hier 👇👇👇

 

Q&A Prozedur // Wir bitten Sie während der Live Session Ihre Fragen im Chat Modus schriftlich zu formulieren. Wir versuchen so gut als möglich, auf Ihre spezifischen Fragen einzugehen, jedoch bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Fragen, die für die Mehrheit von Interesse sind, den Vorrang gewähren.


Die Medizin im 21. Jahrhundert wird sich so schnell verändern wie nie zuvor – und mit ihr das Gesundheitswesen. Bahnbrechende Entwicklungen in Forschung und Digitalisierung werden die Auswertung und Nutzung riesiger Datenmengen in kurzer Zeit ermöglichen.

Dies wird unsere Kenntnisse über Gesundheit, gesund sein und gesundes Altern sowie über die Entstehung, Prävention und Heilung von Krankheiten vollkommen wandeln. Gleichzeitig wird sich die Art und Weise, wie Medizin praktiziert wird, fundamental verändern. Das Selbstverständnis nahezu aller Akteure/innen wird sich rasch weiterentwickeln müssen, um mit dem Umbau und der teilweisen Neuerfindung des Gesundheitssystems Schritt halten zu können.

Im Rahmen der Veranstaltung „Zukunft der Medizin“ sollen neue Entwicklungen und Technologien, die die Medizin und das Gesundheitswesen im 21. Jahrhundert prägen werden, vorgestellt und diskutiert werden.

PROGRAMM

17:00  Registrierung & Get-together // LIVE-Event

17:30 Begrüßung und Moderation
Lars-Peter KAMOLZ // JOANNEUM RESEARCH & Medizinische Universität Graz

17:40 Zukunft der Medizin
Lars-Peter KAMOLZ // JOANNEUM RESEARCH & Medizinische Universität Graz

18:00 Medizin und Raumfahrt
Martin MÖSSLER // Science Park Graz

18:20 Regenerative Technologien in Forschung und Entwicklung
Petra KOTZBECK // JOANNEUM RESEARCH & Medizinische Universität Graz

18:40 Die Bedeutung von Bewegung und Sport für ein gesundes Altern (unter spezieller Berücksichtigung digitaler Technologien wie z.B. Smart Watches etc…)
Marlies SCHELLNEGGER // JOANNEUM RESEARCH & Medizinische Universität Graz

19:00 Wie eHealth gesundes Altern unterstützen kann
Karl P. PFEIFFER // FH JOANNEUM

19:20 Publikumsfragen & Diskussion

19:40 Ausklang & Networking // LIVE-Event

Den Flyer zum Download finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.