Landespreis für den familienfreundlichsten Betrieb

Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden für Frauen wie Männer immer wichtiger.
Der Landespreis präsentiert all jene Unternehmen, die familienfreundliche Maßnahmen engagiert umsetzen. Eine familienfreundliche Unternehmensphilosophie ist dabei ebenso nennenswert wie Maßnahmen zu einem erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg. Auch Weiterbildungen, Kinderbetreuungs-Angebote sowie Flexibilität in puncto Arbeitszeit und Arbeitsort stellen wesentliche betriebliche Services dar.

„Unternehmen, die Familienfreundlichkeit in den Fokus stellen, haben zufriedenere Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter, die motiviert sind und sich mehr an ihr Unternehmen gebunden fühlen. Gleichzeitig können sie sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren, was gerade im Wettbewerb um die hellsten Köpfe immer wichtiger wird“,

so Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Wer kann am Landespreis teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit Sitz in der Steiermark. Die Teilnahme erfolgt bis 12. November 2021 über ein Online-Formular auf www.familienfreundlichster-betrieb.at.

Was und wie wird beurteilt?

Unter den einreichenden Betrieben wird der Landespreis in 5 Kategorien vergeben: Kleinunternehmen, Mittlere Unternehmen, Großunternehmen, Non-Profit-Organisationen sowie öffentlich-rechtliche Unternehmen/Institutionen.Insgesamt bewertet die Jury 5 Kriterien: Arbeitszeitmodelle, Karenz und Wiedereinstieg, Weiterbildungsmöglichkeiten, familienfreundliche Serviceleistungen und Maßnahmen sowie Informationspolitik/Unternehmenskultur. Ein Expertenteam wählt die drei Top-Unternehmen jeder Kategorie aus, diese Finalisten werden mit dem Landespreis ausgezeichnet.

Was haben Unternehmen von einer Teilnahme am Landespreis?

Gewinnerunternehmen erhalten eine großangelegte mediale Aufmerksamkeit. Die drei best gereihten Bundessieger können am Staatspreis “Familie und Beruf” 2022 teilnehmen. Dieser zeichnet österreichische Unternehmen und Institutionen für besonders herausragende Leistungen im Bereich familienbewusster Personalpolitik aus und wird von der Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration im Bundeskanzleramt verliehen.

INFORMATIONEN & EINREICHUNGEN

www.familienfreundlichster-betrieb.at  

KONTAKT

Creative Industries Styira
Barbara Nußmüller
T: 0316 890598-13 | M: 0676 3710709
E: barbara.nussmueller@cis.at