[:de]Geförderte Reise USA für innovative Unternehmen[:]

[:de]

Geförderte Reise USA für innovative Jungunternehmen

Vergabe von drei Plätzen an innovative, steirische Jungunternehmen

Das Wirtschaftsressort vergibt zusammen mit dem Internationalisierungscenter Steiermark drei Plätze an innovative, steirische Jungunternehmen zum Sonderpreis von 500 Euro. Enthalten sind neben der Teilnahme am Programm Langstreckenflüge, Inlandsflug, Übernachtungen lt. Programm, Kosten für ESTA Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten für österreichische Staatsangehörige und Komplett-Schutz Standard Versicherung. Die Verrechnung erfolgt durch das ICS vor der Reise.

Bewerben können sich innovative, steirische Jungunternehmen,
•  die am geplanten Programm für die gesamte Reisedauer 05.-11.11. teilnehmen möchten und
•  über ein innovatives, technologieorientiertes Produkt verfügen oder eine innovative, technologieorientierte Dienstleistung anbieten
•  deren Firmengründung/Betriebsübernahme nicht länger als 5 Jahre zurückliegt
•  deren Mitarbeiterzahl 50 Personen nicht übersteigt
•  die aktuell keine Welt!Markt oder go-international Förderung in Bezug auf den US-amerikanischen Markt genehmigt bekommen haben
•  über deren Vermögen kein Insolvenzverfahren eröffnet ist
•  die stichhaltig schriftlich begründen können, aus der Teilnahme an der Reise einen besonderen Nutzen zu erwarten

•  und bis 4.10.2017 beim ICS einen vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen einzureichen

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury, die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Das Programm und den Bewerbungsbogen finden Sie hier.

Bitte senden Sie den ausgefüllten Bewerbungsbogen bis spätestens 4.10.2017 an daniela.guss@ic-steiermark.at

[:]