Förderungen und gestartete Programme Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF) – Update April 2018

 

KWF Ausschreibung »Umsetzung innovativer Gründungsvorhaben (UiG)«
Wann: Einreichfrist 29. Mai 2018 (12:00 Uhr)
Wer: Universität, eine Fachhochschule oder eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung
Was: Innovative, technologieorientierte Gründungsvorhaben. Förderbare Kosten werden pro Gründungsvorhaben bis maximal EUR 93.730,00 anerkannt (100% Quote)

KWF Ausschreibung »Digitalisierungsoffensive« gestartet: Einreichfrist 30. Juni 2018
Eine gemeinsame Initiative von Wirtschaftskammer und KWF. Im Zuge der geförderten WKO-Beratungsinitiative »KMU-DIGITAL« wird ein Beratungsbericht mit Investitionsmaßnahmen erstellt, die vom KWF gefördert werden.
Wann: Laufende Einreichung bis 30. Juni 2018
Wer: Kleinst- und Kleinunternehmen, (bis 49 Beschäftige und bis 10 Mio. EUR Bilanzsumme oder Umsatz)
Was: Einmal-Zuschuss für Investitionen von maximal 50 % der förderbaren Kosten (maximal 5.000 EUR); Rund 75 % der förderbaren Kosten müssen im Softwarebereich liegen.

KWF Programm »Qualifizierungsscheck« zur Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen von Kleinst- und Kleinunternehmen
Es löst das Vorgängerprogramm »Investitions- und Qualifizierungsscheck« ab
Wann: Laufende Einreichung bis 30. Juni 2021
Wer: Kleinst- und Kleinunternehmen (bis 49 Beschäftige und bis 10 Mio. EUR Bilanzsumme oder Umsatz)
Was: ausschließlich Weiterbildungsmaßnahmen, die mit einem Einmalzuschuss von bis zu maximal 50 % der förderbaren Kosten beziehungsweise mit maximal 2.000,- EUR unterstützt werden können

KWF Programm »Kleinunternehmerzuschuss« zur Förderung von Investitionen von Kleinst- und Kleinunternehmen
Es löst die Vorgängerprogramme »Investitions- und Qualifizierungsscheck« sowie »Investitionsförderungen mit Innen- und Außenfinanzierung« ab
Wann: Laufende Einreichung bis 30. Juni 2021
Wer: Kleinst- und Kleinunternehmen (bis 49 Beschäftige und bis 10 Mio. EUR Bilanzsumme oder Umsatz)
Was: Ausschließlich Investitionen mit Projektkosten zwischen 10.000,- EUR und 100.000,- EUR Einmal-Zuschuss von maximal 7,5 % der förderbaren Kosten, jedoch mindestens 1.000 EUR und maximal 7.500 EUR

KWF Ausschreibung »mein Pop-up-Store«
Mit dieser Ausschreibung soll die Standortentwicklung durch die Prämierung der besten Konzepte für die Nutzung von Pop-up-Stores für die Dauer von bis zu sechs Monaten stimuliert und gefördert werden.
Wann: 30. April 2018 bis 27. Juni 2018 (12:00 Uhr)
Wer: Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen (KMU); Unternehmen in Gründung
Was: Gewährung von Preisgeldern bezüglich der besten Konzepte zur Nutzung von Pop-up-Stores und die Möglichkeit zur Nutzung eines Pop-up-Stores an einem Standort

Interreg VA-Programm SI-AT (Projektaufruf mit Einreichfrist 28. November 2018 12:00 Uhr) und Interreg-VA-Programm IT-AT (Aviso des nächsten Projektaufrufs mit Einreichfrist Mitte September bis Mitte Dezember 2018)
Was: Die Schwerpunkte des laufenden, grenzüberschreitenden Projektaufrufs konzentrieren sich auf die Themen Forschung & Innovation, Natur- und Kulturerbe sowie Institutionelle Zusammenarbeit.

KWF Programm »Innovationsassistent« mit Fokus »Digitalisierung – Industrie 4.0« gestartet
Was: zweijähriges Ausbildungs- und Qualifizierungsprogramms. Im Zentrum: Qualifizierung im Bereich des strategischen Innovationsmanagements und Vernetzungs- und Kooperationsgedanken
Gestartet am 27. Februar 2018 mit einem »Get together« im CTR Villach.

Ankündigung: KWF-Ausschreibung TD | IKT Kärnten 

Wann: Voraussichtlich Ende April 2018

Wer: KMU sowie GründerInnen und Start-ups

Was: Unterstützung innovativer Projekt­vorhaben im Bereich wissensbasierte, techno­logische Dienst­leistungen und technologie­orientierte Produkt­innovationen in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Gefördert werden Investitions- und Personalkosten sowie Dienstleistungen im Gesamtausmaß von höchstens 250.000 EUR

Weitere Informationen über alle Förderungen der KWF und die Ansprechpersonen finden Sie auf : https://www.kwf.at/foerderung/