Einladung zum Qualifikations-Workshop des Digital Innovation Hubs Süd zum Thema “Smart Connected Lighting”

Was bekommt man, wenn man Sensoren + Steuerung + Regelung + Vernetzung + Kommunikation + künstliche Intelligenz kombiniert?

Smart Connected Lighting, das heißt innovative, sensorintegrierte Beleuchtungskonzepte, die nicht nur das Wohlbefinden von Menschen steigern können, sondern auch Menschen in ihre Umgebung einbeziehen und sie mit allen Dingen in ihrer Umgebung verbinden können. Dies spielt in vielen Anwendungsbereichen, wie zum Beispiel Gebäudesteuerung, Smart Factories, Smart Cities, Automotive oder Smart Farming eine zunehmend wichtige Rolle. Und im Internet des Lichts wird das Licht in der Zukunft letztlich alle Funktionen, vom Kommunikationsmedium bis hin zum Sensormedium übernehmen – nach dem Motto light´s the analyte.

Dies ist die aufregende Zukunft von lichtbasierten cyber-physikalischen Systemen, bei denen etwa im Industrial Internet of Light die Raumbeleuchtung sowohl die Kommunikation mit den Fertigungsrobotern als auch deren Bewegungsvermessung übernehmen kann.

Wir freuen uns, Sie herzlich  zum Qualifikations-Workshop des Digital Innovation Hubs Süd Smart Connected Lighting – Wenn Beleuchtung, Kommunikation, Sensorik und künstliche Intelligenz verschmelzen,einzuladenIm Rahmen des Workshops lernen Sie in einer entsprechenden Laborumgebung alle wichtigen Schritte der Fertigung vernetzter Beleuchtungselektronik und vernetzter Beleuchtungssysteme kennen.

INHALTE

  • Anforderungen/Lösungen für das Schaltungsdesignvon Smart Connected Lighting – Modulen
  • Softwareaspekte und Programmierung,Internetanbindung, Integration von Machine Learning
  • Fertigung/Bestückung
  • Elektrische Charakterisierung und Funktionalitätstests
  • Optische Vermessung im Lichtlabor
  • Anwendungsbeispiele in einer Test-bed-Umgebung

Weitere Details im Veranstaltungsfolder

ECKDATEN DER VERANSTALTUNG

Zeit: 23. 11. 2021, 10:00 – 16:00 Uhr

Dauer: ca. 6 Stunden

Ort: JOANNEUM RESEARCH, Industriestraße 6 (Technologiezentrum Pinkafeld ), 7423 Pinkafeld

Die Teilnahme ist für KMUs im Rahmen des Digital Innovation Hubs Süd kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: https://www.dihsued.at/veranstaltung.php?event=287

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:
Daniele Cozzi: daniele.cozzi@joanneum.at
+436604129554

Organisation