Cybersecurity in kleinen und mittleren Unternehmen

Perspektiven aus der Praxis und der Wissenschaft

Das digitale Zeitalter hält für Unternehmen zahlreiche Chancen und Herausforderungen bereit. Cybersecurity – also der sichere und vertrauenswürdige Umgang mit digitalen Technologien – stellt dabei eine der größten Herausforderungen dar. Insbesondere kleine und mittlere Betriebe sehen sich mit zahlreichen Bedrohungen konfrontiert, die häufig nicht rechtzeitig erkannt werden und bei der sie im Notfall auf Hilfe von außen angewiesen sind.

Die Veranstaltung “Cybersecurity in kleinen und mittleren Unternehmen” gibt Einblicke in aktuelle Bemühungen um ein sicheres und vertrauenswürdiges digitales Umfeld für kleine und mittlere Unternehmen. Neben Vorträgen von Fachexperten zum Thema vertrauenswürdige Informationstechnologien werden auch Ergebnisse aus einem aktuellen interdisziplinären Forschungsprojekt an der Universität Graz präsentiert. Ziel dieses Projektes ist ein tieferes Verständnis ethischer, soziologischer und rechtlicher Faktoren in der sicheren Entwicklung, Implementierung und alltäglichen Nutzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in steirischen Unternehmen.

Wann?
Dienstag, 10. Dezember 2019
Beginn: 14 Uhr

Wo?
WKO Steiermark,
Europasaal,
Körblergasse 111-113
8010 Graz

Weitere Infos zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.