Cluster Fokus Reise Shanghai & Taipeh | 09.09.2018 – 16.09.2018 eine Kooperation von AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, INTERNATIONALISIERUNGSCENTER STEIERMARK, SILICON ALPS

Sehr geehrte Kooperationspartner und Greater China – Interessierte,

 

Greater China und insbesondere die Regionen um Shanghai (PRC) und Taipeh (ROC) sind für die Mikroelektronikindustrie als Schlüsselsektor ein zentrales Glied der globalen Wertschöpfungskette und damit in der traditionell starken Elektronikzulieferindustrie Asiens nicht mehr wegzudenken.

Eine von staatlichen Förderungen, Infrastrukturinvestitionen und Strukturwandel geprägte Wirtschaftspolitik soll dabei eine Ausweitung der Handelsbeziehungen mit sich bringen. Dies soll unterstützt werden anhand der Forcierung von Innovation, Forschung und Entwicklung ausgewählter Wirtschaftszweige wie ICT, IoT, Smart City, Smart Machinery und Industrie 4.0. sowie von Digitalisierungsoffensiven. Eine Verbesserung der Wettbewerbsbedingungen für ausländisch investierte Unternehmen sowie die Integration von Big Data und künstlicher Intelligenz in die Realwirtschaft sollen ebenso eine Aufwertung der chinesischen Wirtschaft und weitere handelspolitische Öffnung nach sich ziehen.

Taiwan gilt mit seinen High-Tech-Industrien, seiner exzellenten Infrastruktur sowie den gut ausgebildeten Arbeitskräften als einer der High-Tech Hub Asiens und hat durch steigende Exportraten sein Wirtschaftswachstum angekurbelt und eine Trendwende herbeigeführt.  Der Gewinn an Marktanteilen in der ICT- und Elektronikindustrie als größten Wachstumsmärkte hat somit auch die Stelle Taiwans ICT-Hub verstärkt.

Für erfolgreiche österreichische Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich der Mikroelektronik ist es daher unabdingbar dieses höchst dynamische und komplexe Ökosystem rund um Shanghai und den „Electronic Tiger“ Taiwan zu kennen, um es einerseits als möglicher zukünftiger Exportpartner von wachsenden Exportmarkt mit strategischer Bedeutung und den Auslandsinvestitionen Chinas und Taiwans zu nutzen sowie andererseits von einem vielversprechenden Markt mit großem und langfristigen Potential zu profitieren. Nicht umsonst gehören Taiwan und China bereits jetzt zu Österreichs wichtigsten Handelspartnern in Fernost und findet sich Taiwan unter 25 größten Wirtschaftsnationen der Welt gemessen am BIP.

Auf dieser Clusterreise bekommen Sie die Gelegenheit die Ökosysteme Shanghais und Taipehs in vielen ihrer Facetten kennen zu lernen. Wir werden Ihnen eine große Anzahl an potentieller Partner vorstellen, die Sie bei möglichen Vorhaben in der Region unterstützen können. Viele von Ihnen werden auch persönliche Gesprächstermine wahrnehmen bzw auch neue Geschäftskontakte knüpfen. Abgerundet wird unser Programm dabei durch Besuche bei progressiven Organisationen und hochkarätigen Forschungseinrichtungen wie TSMC und ITRI, die die spitzentechnologischen Trends Asiens verkörpern. Weiters bekommen wir Einblick in Österreichische Unternehmen die in diesen Regionen erfolgreich sind und auch die Start-Up Szene und Angebote wird näher betrachtet werden, um den Erfolg der Zielregionen unserer Reise besser verstehen und einschätzen zu können.

Ich würde mich sehr freuen, Sie persönlich auf dieser Reise begrüßen zu dürfen!

Beste Grüße,

Mag. Ruth Aigner BA

 

Veranstaltungsform

Mehrtägige Delegationsreise in Kooperation von:

Programmauszug

Das Programm enthält u.a. folgende Punkte:

  • Hsinchu Science Park – das „Silicon Valley“ Taiwans
  • ITRI – Industrial Technology Research Institute
  • Shanghei Industrial Micro Technology Research Institute
  • TSMC – Taiwan Semiconductor Manufacturing Company
  • Nio GmbH
  • Taiwan Invest
  • Lite-On Technology Corporation
  • Working lunch mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik
  • Vorstellung Acceleratoren wir Epoch Foundation und Garage Plus Acceleration inkl. Networking Event mit Gästen aus Politik und Industrie, taiwanesischen Geschäftskontakten und Behördenvertretern, AuslandsösterreicherInnen
  • Start-up Pitches
  • ABB Engineering (Shanghai) Ltd Robotics Department
  • AT&S (China) Co., Ltd.
  • AVL List Technical Center (Shanghai) Co., Ltd.
  • LAM Research Taiwan

Zusätzlich: Einzelgespräche mit Firmen Ihrer Wahl

Bitte beachten Sie, dass einige der Termine dieser Veranstaltung auf Englisch stattfinden.

Überblick geplanter Ablauf

Information: Bitte beachten Sie, dass der geplante Ablauf sich noch geringfügig ändern kann.

So. 09.09.2018 Anreise Shanghai
Mo. 10.09.2018 Ankunft Shanghai, Programm in Shanghai, Abendempfang, ÜN Shanghai
Di. 11.09.2018 Programm in Shanghai, Start-up Hub, ÜN Shanghai
Mi. 12.09.2018 Transfer Taipeh, Programm & Sightseeing in Taipeh, ÜN Taipeh
Do. 13.09.2018 Programm in Taipeh, Start-Up Pitches, ÜN Taipeh
Fr. 14.09.2018 Programm  in Hsinchu, Transfer nach Shanghai
Sa. 15.09.2018 Sightseeing bzw Tag zur freien Verfügung; Abends: Rückreise nach Graz
So, 16.09. 2018 Ankunft in Graz

Zum Detailprogramm geht’s HIER.

Anmeldung

  • Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen finden Sie hier
  • Anmeldung bis spätestens 31. Juli 2018

Kosten

Teilnahmegebühr:

  • Kooperationspartner EUR 3.000,
  • Nichtmitglieder EUR 3.300,-

Start-Ups aufgepasst! 4 Sponsoring-Plätze für Cluster Fokus Reise zu vergeben !

Für zwei Start-Up Unternehmen aus Kärnten und zwei Start-Up Unternehmen aus der Steiermark gibt es die Möglichkeit, nach einem Auswahlverfahren ohne Teilnahmegebühr an der Cluster Fokus Reise teilzunehmen. Die Teilnahmegebühr der Gewinner wird von den Sponsoren des Internationalisierungscenters Steiermark und vom Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds übernommen.

 

Vorraussetzungen:

  • Ihr Unternehmen ist maximal 5 Jahre alt
  • Sie haben nicht mehr als 5 MitarbeiterInnen (zusätzlich zu den GründerInnen)
  • Sie sind oder werden Silicon Alps Kooperationspartner
  • Sie verfassen ein kurzes Motivationsschreiben…
  • …und überzeugen damit unsere Jury
  • Einsendeschluss: 10. August 2018

 

Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen?

Silicon Alps Cluster GmbH
Ansprechperson: Frau Mag. Ruth Aigner BA

T +43 664 88 22 62 54
E international@silicon-alps.at



WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com