Cleanroom & Technology

Oana Mitrea
+43 664 / 88 22 62 52

Cleanroom Technology: Comprehension, Technical Specialization, Synergy

Als Folge des steigenden Interesses für das Thema Reinraumtechnik in Silicon Alps Cluster freuen wir uns, über erfolgreiche Errichtung der entsprechenden Clusterfokusgruppe im Rahmen der ÖRRG Jahrestagung (29 Juni 2018, Genusshotel Riegersburg, Steiermark) zu berichten.

In einem ideenreichen  Kick-off Workshop  im Anschluss an den Tagungsvorträgen haben wir die Weichen für die Zukunft der Mitarbeit gestellt.

Leitvision: Etablierung der Reinraumtechnik als Kerntechnologie in der entsprechenden Wertschöpfungskette und über das Umfeld hinaus!

Um dieses zu verwirklichen sollen Probleme und Bedürfnisse aller mit Reinraum Involvierten erfasst, Entwicklungsrichtungen definiert und konkrete Aktivitäten für 2018 und 2019 geplant werden.

Nach der Darstellung dieser Vision durch Josef Ortner (Geschäftsführer, Ortner Reinraumtechnik GmbH) und Dr. Oana Mitrea (Projektmanagerin, Silicon Alps Cluster) gab es intensive Gruppendiskussionen über die MAßnahmen und Aktivitäten in den folgenden Handlungsfeldern.

Wir freuen uns auf die künftige Kooperation mit der Österreichischen Reinraumgesellschaft (ÖRRG) und Human.technology Styria

Erste Aktivität: Mitorganisation einer Clustersession im Rahmen von Experience Expo Lounges on Tour Wien

Siehe die Beschreibung der Verastaltung auf der Silicon Alps Homepage.

Für die finale Gestaltung des Programms sind wir auf der Suche nach Speakern im folgendem Bereich: 

Wir möchten zeigen, wie spannend und manchmal unkonventionell die Beschäftigung mit dem Thema Reinraum ist! Wir werden die mögliche Breite des Reinraums zeigen, mit dem Zweck „ Aha-Erlebnisse“ zu generieren: Ich habe nie gewusst, dass es solche High-Tech Reinräume gibt; ich bin erstaunt wie einfach Reinraumtechnik auch sein kann; das interessiert mich auch, solche Lösungen kann ich auch brauchen! In einer Stunde sollen mehrere verschiedene Reinraumlösungen aus unterschiedlichen Branchen und Anwendungsgebieten, von sehr komplexen bis zu schlichten einfachen technischen Lösungen, präsentiert. Es geht hier um die gemeinsame Darstellung von 4-6 eher unkonventionellen Use Cases, die aufzeigen, welche Anwendungsfälle es in dieser Branche über das allgemein bekannte Maß hinaus gibt. Damit sollen vor allem mögliche Geschäftsfelderweiterungen in der Branche demonstriert werden. Reinraumlösungen gibt es auch ohne einen „Reinen-RAUM“ errichten zu müssen.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Vorgeschlagene Handlungsfelder

Möchten Sie Ihre Expertise einbringen?

Kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Wir sind seit dem Beginn des Silicon Alps Clusters Partner bzw. Gesellschafter. Der Cluster hat das hohe Niveau der Elektronik- und Mikroelektronikbranche der Region international bekannt gemacht. Dadurch wurde die Region als Investitionsland gestärkt und gleichzeitig die Unternehmen für internationale geschäftliche Beziehungen aufgewertet.

Thomas Reisinger
Vorstand für Operations, Infineon Technologies Austria

Möchten Sie sich an der Gruppe beteiligen?