China Businessforum 2018 – für Einsteiger, Experten und Interessierte!

Als Silicon Alps, laden wir Sie herzlich zum CHINA BUSINESSFORUM 2018 ein!

Wann: Dienstag 30. Oktober 2018 | 08 bis 18 Uhr, Beginn 09 Uhr
Was: China Businessforum und B2B-Kooperationsgespräche
Wer: Alle Branchen – für Einsteiger, Experten und Interessierte
Wo: CCW Congress Center Wörthersee, Pörtschach am Wörthersee

Warum teilnehmen: China, Motor der globalen Wirtschaft mit starkem Wirtschaftswachstum, befindet sich inmitten eines grundlegenden Wandels: „Qualität statt Quantität“ wird zum neuen Credo. Zeitgleich investiert China Milliarden über Infrastrukturprojekte wie die Winterolympiade Peking 2022, in Bau-, Energie-, Verkehrs- und Umweltmaßnahmen, Smart Cities oder die „Neue Seidenstraße“, welche von China über Asien bis nach Westeuropa auch durch Österreich führen soll. Die ehrgeizige Initiative „One Belt, One Road“ verspricht dabei die Ankurbelung der Wirtschaft aller beteiligten Regionen. Was bedeutet dies für heimische Unternehmen und für Österreich? Welche neuen Chancen und Möglichkeiten der Kooperation ergeben sich dadurch? Für österreichische Firmen tun sich am größten Markt der Welt enorme Chancen auf.

Gesucht werden Kooperationspartner aus allen Branchen: Treffen Sie chinesische Unternehmen!

Im Rahmen des China Businessforum werden unter dem Thema „Chinese Megatrends“ Wirtschaftsexperten aus China und Österreich praxisorientiert aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und Trends Chinas präsentieren. Aus China werden hochrangige Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik und offizielle Delegationen (rund 70 Teilnehmer!) auf der Suche nach Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten erwartet.  Darunter namhafte Unternehmen wie COSCO Shipping (Logistik, Infrastruktur), NIO (E-Mobilität), Air China (Transport, Tourismus – Olympiaregion Peking 2022), Bank of China (Finanzierung), ZTE (Smart Cities, Digitalisierung, Telekommunikation) und Unternehmen aus den Bereichen wie Import/Export, Handel, Industrie, Dienstleistungen, Bau, Energie, Umwelttechnik, Elektronik, Technologie, Industrie 4.0, Holz-, Kunststoff-, Metall- und Maschinenbau, Tourismus, Lebensmittel, Pharma, Chemie, Kosmetik, Bildung, Kultur, Sport oder Agrar- und Forsttechnik usw.. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Außenwirtschaft, Land Kärnten und dem Forum Velden statt.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, Kooperationen, Kontakte und Netzwerkezwischen China und Österreich auf- und auszubauen. Nutzen Sie die einmalige Chance, seien Sie dabei und melden Sie sich jetzt an!

 

Programm, Infos und Anmeldung:

  • Programm, siehe hier bzw. www.forumvelden.at
  • Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Chinesisch (Simultanübersetzung) und Englisch
  • Die Teilnahme ist für Wirtschaftskammer Kärnten (WKK)-Mitglieder 50% ermäßigt: Teilnahmegebühr EUR 200
  • Anmeldefrist 25.10.2018
  • Anmeldung: jetzt anmelden www.forumvelden.at
  • Teilnahme als Austeller office@forumvelden.at
  • Nähere Informationen und aktuelle Presseartikel, wie die Beilage in der Kleinen Zeitung oder der Kärntner Wirtschaft www.forumvelden.at

 

Zusätzlich haben High-Potentials, Young Professionals und Studenten die Möglichkeit sich für eine Stipendium zu bewerben. (siehe Formular)

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ihr Forum Velden-Team

 

*****

 

Weitere Termine im see:PORT:

„Persönlichkeiten erlesen.”: 18. Oktober 2018, 19:00 Uhr, see:PORT in Pörtschach
Hans-Peter Premur, Querdenker, Weltenbummler und Pfarrer, stellt drei Bücher vor, die sein Leben und seinen Werdegang prägten.
weitere Informationen

„Start (up) Friday“: 19 Oktober 2018, von 15 bis 17:00 Uhr, see:PORT in Pörtschach
mit Laurenz Gröbner (helloCash), Markus Raunig (AustrianStartups), Manuel Seiß (Springer Maschinenfabrik GmbH) und Peter Stark (stark&stark GmbH)
weitere Informationen

EXKLUSIVE AUTORENLESUNG:  DER ZUKUNFTSKOMPASS”: 24. Oktober 2018, 18:30 Uhr, see:PORT in Pörtschach, mit Cornelia Scala-Hausmann
weitere Informationen

CHINA BUSINESSFORUM 2018”: 30. Oktober 2018, 18:30 Uhr, Pörtschach am Wörthersee
weitere Informationen