“Artificial Intelligence and Cybersecurity” Masterstudium an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt

Fotocredit: aau/Daniel Waschnig

Mit 1. Oktober 2020 startet das neue englischsprachiges Masterstudium Artificial Intelligence and Cybersecurity an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt. Das Masterstudium beschäftigt sich mit den Kernfächern Artificial Intelligence and Cybersecurity sowie deren Verknüpfung und legt einen Schwerpunkt auf soziale, ethische und rechtliche Aspekte, die sich in der Praxis ergeben. Das Studium dauert vier Semester. In dieser Zeit ist auch ein Forschungsprojekt durchzuführen. Für das Studium gibt es ein Aufnahmeverfahren, dh Studierende, die sich für das Masterstudium interessieren, müssen einen Bewerbungsprozess durchlaufen.

Zudem wird das Studium als “Double Degree Programm” in Kooperation mit der Università degli Studi di Udine angeboten. Studierende der Universität Klagenfurt und der Universität Udine können in Vorlesungen (die auch online angeboten werden) und in diversen Projekten zusammenarbeiten.

Anmeldefristen für das Aufnahmeverfahren: 1. Mai bis 10. September 2020 (für Studienwerber*innen aus Österreich, aus EU-Mitgliedsstaaten und Drittstaatsangehörige mit gültigem Aufenthaltstitel in Österreich)

Alle Informationen zum Studium finden Sie hier: https://www.aau.at/en/studien/master-artificial-intelligence-and-cybersecurity/